Lydia Voice&Vision Topsystem

Fachbesucher können die Lydia Voice&Vision-Lösungen live auf der FachPack testen. – Quelle: Topsystem

Verpacken, verladen, ausliefern – einwandfreie Qualität erwarten Empfänger nicht nur von der Ware, sondern auch von ihrem Päckchen. Mit Lydia Voice&Vision stellt topsystem laut eigenen Angaben  zukunftsweisende Lösungen für die Verpackungslogistik vor. Am Stand können sich Interessenten von der sprachgeführten Weste Lydia VoiceWear und der neusten Weiterentwicklung Lydia SmartWatch überzeugen. Nutzer profitieren von maximaler Bewegungsfreiheit und Effizienz am Warenausgang. Durch die optimale Anleitung beim Verpacken und Versand wird die Fehlerquote laut Topsystem auf ein Minimum reduziert und Reklamationen effizient vermieden.

Hände frei, Kopf frei – das sind die wesentlichen Attribute der ergonomischen Lösung Lydia Voice&Vision. Damit bezeichnet sich der Entwickler des Systems Topsystem als Technologieführer im Bereich sprachgesteuerter Arbeitsprozesse.

Die Lydia SmartWatch unterstützt die Mitarbeiter beim Warenausgang visuell: von der Darstellung der Auftragsinformationen über Verpackungsbesonderheiten bis zu Value Added Services. So weist die Datenuhr per Vibrationsfunktion beispielsweise auf spezielle Qualitätsprüfungen von Verpackung und Inhalt eines Auftrags hin. Im Ergebnis steigen Effizienz beim Verpacken und Qualität bei der Warenauslieferung deutlich. Bedienen lässt sich die SmartWatch über Touchscreen oder per Sprache.

www.topsystem.de

Halle 4, Stand 101