Adept Lynx Cart Lager LogiMAT 2016 Roboter Logistik

Der Lynx Cart Transporter verfügt über eine Navigation, die eine autonome Bahnfindung innerhalb der Anlage ermöglicht. Dabei sind keine Änderungen an der Infrastruktur notwendig. Bild: Adept

Adept Technology, Hersteller von intelligenten Robotern und autonomen, mobilen Roboterlösungen, bietet erstmals in Deutschland den Adept Lynx Cart Transporter an. Der Adept Lynx Cart Transporter ist ein intelligentes fahrerloses Transportsystem mit einer Nutzlast von 130 kg, mit dem kleine, bewegliche Wagen (Carts) zu einer Abhol- und Abladeposition transportiert werden. Zu den vielseitig einsetzbaren Applikationen gehören das Wiederauffüllen von Beständen, das Bewegen von Durchlaufregalen, das Transportieren unfertiger Erzeugnisse zwischen den einzelnen Arbeitsschritten sowie das Befördern fertiger Waren zum Lager.

Der Lynx Cart Transporter verfügt über eine Navigation, die eine autonome Bahnfindung innerhalb der Anlage ermöglicht. Dabei sind keine Änderungen an der Infrastruktur notwendig, heißt es. Der Lynx Cart Transporter ist auch bei bestehenden Türelementen und belebten Gängen laut Adept betriebssicher, da er durch seine Sensoren Menschen, Gabelstapler sowie andere Objekte in seiner Bahn wahrnehmen kann. Das automatische Anbringen und Abnehmen der Carts ermögliche eine ‚freihändige’ Bedienung des Benutzers. Mit dem Enterprise Manager können mehrere Cart Transporter als Flotte gesteuert werden.

Zu den wesentlichen Vorteilen des Adept Lynx Cart Transporters zählen die automatische Wagenortung und –erkennung, die autonome Navigation, die sichere Bedienung sowie vertikale Lasersensoren zur Hindernisumgehung und die Fähigkeit, Wagen an ihrem jeweiligen Standort automatisch aufzunehmen, heißt es.

LogiMAT 2016, Halle 5, Stand 5B21