Meyer Burger ist bei Roth & Rau am Ziel angelangt - jetzt will das Schweizer Unternehmen seinen

Meyer Burger ist bei Roth & Rau am Ziel angelangt - jetzt will das Schweizer Unternehmen seinen Anteil an Gewinnen des deutschen Solartechnik-Spezialisten (Bild: Roth & Rau)

HOHENSTEIN-ERNSTTHAL (Dow Jones/ks)–Die Schweizer sind nach Abschluss eines freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebotes mit über 75% an dem TecDAX-Konzern beteiligt. Möglicherweise könne noch vor Jahresende eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen werden, um die entsprechenden Verträge zu beschließen, hieß es weiter. MBT Systems wolle die Beteiligung zudem weiter aufstocken und nach Erreichen des entsprechenden Schwellenwertes ein Verfahren zum Ausschluss der Minderheitsaktionäre (“Squeeze-out”) der Roth & Rau AG einleiten.