3M Hitzeschutzhelm G3501 Arbeitsumgebungen Kopfschutz Hitze Tragekomfort

Der Hitzeschutzhelm G3501 bietet zuverlässigen Schutz vor Hitze und gleichzeitig hohem Tragekomfort. Bild: 3M

Mit nur 385 g ist der neue 3M-Hitzeschutzhelm G3501 ein echtes Leichtgewicht. Durch seine hitzebeständige und robuste Beschaffenheit eignet er sich für extreme Arbeitsumfelder wie Gießereien, Walzwerke oder Aluminiumhütten. Er schützt vor Funkenflug, Flüssigmetall und hohen Temperaturen bis zu 150 °C, so 3M. Zusätzlich ist er elektrisch isoliert für Arbeiten an Niederspannungsanlagen.

Dank seines Ratschenverschlusses sitzt er laut Hersteller absolut sicher und bequem. Ein Kunststoff- oder Lederschweißband sorge für zusätzlichen Tragekomfort. Der 3M-Hitzeschutzhelm G3501 ist in sechs verschiedenen Farben erhältlich. In Kombination mit anderen 3M-Arbeitsschutzprodukten wird er zu einem Schutzsystem, das jeder Anforderung der Metallindustrie gewachsen ist, heißt es weiter.