BnR , Safety,compact stepper motors, STO, Safe Torque Off, AcopoSmicro

Die Sicherheitsfunktion Safe Torque Off wird sukzessive auf alle ACOPOSmicro-Verstärker von B&R ausgeweitet. Bild: B&R

Bad Hombnurg (tbö). Der kompakte Antrieb  ACOPOSmicro Stepper ist ab sofort mit Safe Torque Off (STO) verfügbar. Diese Sicherheitsfunktion wird sukzessive auf alle ACOPOSmicro-Verstärker ausgeweitet. Zum sicheren Stillsetzen und zur Vermeidung eines unerwarteten Anlaufs hat B&R eine sichere Impulssperre in den  ACOPOSmicro Stepper integriert. Je nach externer Beschaltung sind Sicherheitseinstufungen bis SIL2/PLd/Kat. 3 erreichbar.

Die sichere Impulssperre unterbricht die Energiezufuhr zum Antrieb. Da kein elektrisches Drehmoment mehr aufgebaut werden kann, trudelt der Antrieb aus. Die Anforderungen zur Vermeidung eines unerwarteten Anlaufs gemäß EN 1037 sowie die Anforderungen in Bezug auf die Stop-Funktionen der Kategorien 0 nach EN 60204-1 sind damit erfüllt - ebenso wie die Anforderungen bezüglich der Sicherheitsfunktion STO nach EN 61800-5-2.