| von Dietmar Poll

KRONBERG (pd). Die fußbetätigten 5/2-Wege-Ventile aus diesem Programm sind für einen Arbeitsdruck von 2 bis 10 bar ausgelegt und haben einen maximalen Durchfluss von 680 l/min.

Airtec bietet die Ventile in Varianten mit Federrückstellung oder rastend mit zwei stabilen Schaltzuständen an. Beide Versionen sind auch in Ausführungen mit einer stabilen Schutzhaube erhältlich, die den Fuß vor fallenden Gegen-ständen schützt. Durch das Verschließen der Anschlüsse (G ¼) lassen sich die Ventile auch in 3/2-Wege- oder 2/2-Wege-Funktion einsetzen. Das Easy-Line-Programm umfasst weiterhin auch Handhebel-Ventile und manuell bedienbare Drosseln und Drosselrückschlagventile.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?