Walter AG  Fräser

Die Fräser sind universell einsetzbar in allen Stahl-Materialien, nichtrostenden Stählen sowie Gusseisen (ISO P, M und K). – Quelle: Walter AG

Erstmals werden damit auch Vollhartmetallfräser in der Perform-Linie vorgestellt. Die Perform-Linie ist für hohe Wirtschaftlichkeit und große Anwendungsbreite ausgelegt. Weshalb sie besonders bei kleinen und mittleren Stückzahlen große Vorteile bringt.

Folgerichtig zahlen sich auch die Eigenschaften der neuen MC232 Perform-Fräser insbesondere für solche Anwender aus, deren oberste Priorität nicht bei der Standzeit Ihrer Werkzeuge, sondern bei deren universeller Einsetzbarkeit liegt – weil hohe Standzeiten bei kleinen Losgrößen ohnehin meist nicht messbar oder ausnutzbar sind.

Aufgrund ihrer Geometrie mit Zentrumsschneide und 35°-Spirale sowie der Sorte WJ30ED eignen sich die neuen Eck-/Nutfräser für alle gängigen Fräsoperationen wie seitliches Fräsen, Vollnuten, Taschenfräsen, Schrägeintauchen und Helix-Eintauchen. Branchen, in denen sie eingesetzt werden können, reichen vom Maschinenbau über den Werkzeug- und Formenbau bis zur Automobil- und Energieindustrie.

www.walter-tools.com

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?