VW Cedric autonomes Fahren

Volkswagen will beim autonomen Fahren weiter Gas geben und wollte sich wohl Know-how dazu kaufen. - (Bild: Volkswagen)

Es habe entsprechende Gespräche gegeben. Die Silicon-Valley-Firma habe aber unabhängig bleiben und mit mehr als nur einem Autobauer zusammenarbeiten wollen.

Volkswagen und Aurora kooperieren bereits. Die Partnerschaft war Anfang des Jahres bekannt gegeben worden. Der Kopf hinter dem US-Startup ist der ehemalige Google-Experte für selbstfahrende Autos, Chris Urmson. VW hatte damals mitgeteilt, man wolle "Mobilität für alle auf Knopfdruck" anbieten. Die Partnerschaft sei dafür ein "riesiger Sprung nach vorn".

So wenig verdienen die Volumenhersteller pro Auto

Lada

Das Geschäft mit Volumenmodellen ist in Europa für die Autobauer nicht einfach. Der europäische Automarkt ist zwar im ersten Halbjahr gewachsen, die Gewinne der großen OEMs lassen aber zu wünschen übrig. Unsere Bildergalerie zeigt die Gewinne der Autobauer pro Auto.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?