Claus Wilk, Chefredakteur Produktion, TOP-Industrie-Forum, Pöppelmann, Lohne, Verlag Moderne Industrie

Produktion-Chefredakteur Claus Wilk: Unternehmen können von Nachhaltigkeit vielfältig profitieren. - Bild: Produktion

Wenn man will, kann man alles missverstehen. Auch und insbesondere das Thema Nachhaltigkeit. Natürlich lässt es sich auf rein ökologische Aspekte reduzieren, was aber aus meiner Sicht viel zu kurz gesprungen wäre. Nachhaltigkeit richtig verstanden – das zeigt der Beitrag von Gunnar Knüpffer – ist einfach mehr: Sie erstreckt sich auf die Mitarbeiter, auf Kunden und Lieferanten, auf die Produktion, auf den KVP. Und ja genau: auch auf die Umwelt.

Wirklich spannend ist der Fakt, dass Unternehmen in vielerlei Hinsicht profitieren können: mehr Umsatz, mehr Gewinn, besseres Image und damit ein besserer Zugang zum Arbeitskräftemarkt. Sie wollen den Beweis? Wir liefern ihn! Am 24. und 25. Oktober sind wir mit unserem TOP-Industrie-Forum bei Pöppelmann in Lohne zu Besuch. Zwei spannende Tage zum Thema Nachhaltigkeit mit Beispielen aus der Automobilbranche, dem Maschinenbau, der Elektrotechnik bieten wir Ihnen. Und natürlich eine XXL-Werkführung beim Kunststoffspezialisten.

Der kürzeste Weg zu Pöppelmann führt übrigens über www.top-industrie-forum.de.