• Die Teisnacher beherrschen nicht nur die Fertigung von Leiterplatten (im Bild) - im Werk wird auch Blech bearbeitet, zerspant und vieles mehr. - Bild: Rohde & Schwarz

    Die Teisnacher beherrschen nicht nur die Fertigung von Leiterplatten (im Bild) - im Werk wird auch Blech bearbeitet, zerspant und vieles mehr. - Bild: Rohde & Schwarz

  • Nahe des Großen Arbers, im Bayerischen Wald, liegt das Werk Teisnach von Rohde & Schwarz. Rund 1500 Menschen arbeiten hier, die Fertigungsfläche umfasst 65000 qm - und ist noch für Erweiterungen offen. - Bild: Rohde & Schwarz

    Nahe des Großen Arbers, im Bayerischen Wald, liegt das Werk Teisnach von Rohde & Schwarz. Rund 1500 Menschen arbeiten hier, die Fertigungsfläche umfasst 65000 qm - und ist noch für Erweiterungen offen. - Bild: Rohde & Schwarz

  • Efizienz schafft Raum für neue Prozesse und Produkte - das gilt auch für die Elektronikfertigung. - Bild: Rohde & Schwarz

    Efizienz schafft Raum für neue Prozesse und Produkte - das gilt auch für die Elektronikfertigung. - Bild: Rohde & Schwarz

  • In allen Phasen der Beschaffung und Fertigung finden umfassende Qualitätsprüfungen statt. Der Feinmessraum ist hierfür der zentrale Ort. 
 - Bild: Rohde & Schwarz

    In allen Phasen der Beschaffung und Fertigung finden umfassende Qualitätsprüfungen statt. Der Feinmessraum ist hierfür der zentrale Ort. - Bild: Rohde & Schwarz

  • Wer so viele Produkte und Fertigungstechniken vereint wie die Teisnacher, muss auch immer wieder neue Techniken in die Fertigung einführen. Zum Beispiel den 3D-Druck. - Bild: Rohde & Schwarz

    Wer so viele Produkte und Fertigungstechniken vereint wie die Teisnacher, muss auch immer wieder neue Techniken in die Fertigung einführen. Zum Beispiel den 3D-Druck. - Bild: Rohde & Schwarz

  • Neben elektromechanischen Baugruppen, Sendeanlagen oder Antennen entstehen am Standort Teisnach elektronische Kommunikationssysteme, die unter anderem an Flughäfen in aller Welt geliefert werden. -
 Bild: Rohde & Schwarz

    Neben elektromechanischen Baugruppen, Sendeanlagen oder Antennen entstehen am Standort Teisnach elektronische Kommunikationssysteme, die unter anderem an Flughäfen in aller Welt geliefert werden. - Bild: Rohde & Schwarz

Wie bleibt eine Fertigung am Puls der Zeit? Welche Mechanismen spielen zusammen, damit der Erfolg gesichert bleibt? Und was tun eigentlich die Menschen in einer erfolgreichen Fabrik? Diese Fragen werden beim TOP Transfer Forum 2017 beantwortet - und zwar von einem der besten Unternehmen in Deutschland: Rohde & Schwarz, dem mehrfachen Sieger des Wettbewerbs "Die Fabrik des Jahres".

Einer der Höhepunkte wird die Werksführung im niederbayerischen Teisnach sein, in der das innovative Unternehmen hautnah und praxisorientiert zeigen wird, wie es seine immense Fertigungstiefe erreicht. Ein Termin, den Sie auf keinen Fall verpassen dürfen, wenn Sie Ihr Unternehmen voranbringen wollen. Sehen Sie hier, was Sie in diesen eineinhalb Stunden erwartet.

Erleben Sie Best Practice bei Rohde & Schwarz

Das TOP-Transfer-Forum 2017 steht unter dem Motto "Das agile Unternehmen: Menschen, Maschinen, Methoden". Kommen Sie am 20. und 21. September nach Teisnach zu Rohde & Schwarz und erleben Sie Best Practice vom Feinsten, live im Werk. Zukunftsweisende Impulsvorträge, Paneldiskussionen sowie interaktive Praxis-Workshops runden das Programm ab.

Klingt interessant? Dann jetzt hier klicken.