Konferenz, TOP Transfer Forum, Veränderungsmanagement, Bayerischer Wald, Burg, Rohde & Schwarz, TOP Programm, Johann Kraus

Zum Auftakt des TOP Transfer Forums lädt Rohde & Schwarz Teisnach auf die Burg Altnußberg ein. Sie ist die größte und älteste Burganlage des Bayerischen Waldes. - Foto: Förderverein Burgruine Altnussberg e.V.

Beim diesjährigen TOP Transfer Forum sorgt Gastgeber Rohde & Schwarz für ein attraktives Auftaktprogramm.

Um 15 Uhr heißt es: auf zur XXL-Werksführung! "Veränderung, Wandel, Überraschung" - Rohde & Schwarz zeigt, wie sein Weg zum agilen Systemstandort aussieht. Sie erfahren, welche Rolle echte Kommunikation spielt, wieso der Entscheidungsweg wichtiger ist als die Entscheidung selbst und weshalb Agilität eine Grundvoraussetzung für Effizienzsteigerung ist.

Ab 18 Uhr ist dann Netzwerken angesagt. Der Ort: Die Burgschänke der Burg Altnussberg. Hier genießen die Gäste hausgemachte Schmankerln und können sich in ungezwungener Atmosphäre bei musikalischer Begleitung austauschen.

Doch Sie müssen schnell sein: das Auftaktprogramm mit XXL-Werksführung und Abendessen ist nur mit dem Konferenzticket buchbar, das Angebot begrenzt!

Wer´s für den Small Talk noch genauer wissen möchte: Die Burg Altnußberg ist die größte und älteste Burganlage des Bayerischen Waldes. Beliebt ist sie unter anderem auch für Hochzeiten - von Mai bis Oktober finden Trauungen im Burgmuseum statt.

Erleben Sie Best Practice bei Rohde & Schwarz

Das TOP-Transfer-Forum 2017 steht unter dem Motto "Das agile Unternehmen: Menschen, Maschinen, Methoden". Kommen Sie am 20. und 21. September nach Teisnach zu Rohde & Schwarz und erleben Sie Best Practice vom Feinsten, live im Werk. Zukunftsweisende Impulsvorträge, Paneldiskussionen sowie interaktive Praxis-Workshops runden das Programm ab.

Klingt interessant? Dann klicken Sie hier!