• Das TOP Transfer Forum 2016 bei Schaeffler in Herzogenaurach stand unter dem Motto: "Lean meets Industrie 4.0". - Bild: TOP

    Das TOP Transfer Forum 2016 bei Schaeffler in Herzogenaurach stand unter dem Motto: "Lean meets Industrie 4.0". - Bild: TOP

  • Für die Zuhörer des TOP Transfer Forums 2016 ergaben sich ganz neue Erkenntnisse. - Bild: TOP

    Für die Zuhörer des TOP Transfer Forums 2016 ergaben sich ganz neue Erkenntnisse. - Bild: TOP

  • Prof. Dr.-Ing Peter Gutzmer, stellvertretender Vorsitzender des Vorstands und technologievorstand des Gastgeber Schaeffler, eröffnete das TOP Transfer Forum 2016. - Bild: TOP

    Prof. Dr.-Ing Peter Gutzmer, stellvertretender Vorsitzender des Vorstands und technologievorstand des Gastgeber Schaeffler, eröffnete das TOP Transfer Forum 2016. - Bild: TOP

  • Oliver Jung, Vorstand Produktion, Logistik und Einkauf, Schaeffler AG, gab Einblicke zu Industrie 4.0 in der Praxis am Beispiel der Werkzeugmaschine 4.0. - Bild: TOP

    Oliver Jung, Vorstand Produktion, Logistik und Einkauf, Schaeffler AG, gab Einblicke zu Industrie 4.0 in der Praxis am Beispiel der Werkzeugmaschine 4.0. - Bild: TOP

  • Nach dem Motto "Hands on" war bei Schaeffler auch für beeindruckendes Anschauungsmaterial der teilnehmenden Aussteller gesorgt. - Bild: TOP

    Nach dem Motto "Hands on" war bei Schaeffler auch für beeindruckendes Anschauungsmaterial der teilnehmenden Aussteller gesorgt. - Bild: TOP

  • Stefan Waldeisen, Verlagsleiter des Verlags Moderne Industrie (m), und Johann Kraus, Werkleiter Rohde & Schwarz Teisnach (l) auf dem TOP Transfer Forum 2016. - Bild: TOP

    Stefan Waldeisen, Verlagsleiter des Verlags Moderne Industrie (m), und Johann Kraus, Werkleiter Rohde & Schwarz Teisnach (l) auf dem TOP Transfer Forum 2016. - Bild: TOP

  • Johann Kraus, Werkleiter Rohde & Schwarz Teisnach begeisterte die Zuhörer mit seinem Vortrag und Beispielen aus der Praxis. Rohde & Schwarz ist Gastgeber des TOP Transfer Forums 2017. - Bild: TOP

    Johann Kraus, Werkleiter Rohde & Schwarz Teisnach begeisterte die Zuhörer mit seinem Vortrag und Beispielen aus der Praxis. Rohde & Schwarz ist Gastgeber des TOP Transfer Forums 2017. - Bild: TOP

  • Am Rande der Vorträge und Vorführungen auf dem TOP Transfer Forum 2016 war Networking das Gebot der Stunde. - Bild: TOP

    Am Rande der Vorträge und Vorführungen auf dem TOP Transfer Forum 2016 war Networking das Gebot der Stunde. - Bild: TOP

  • Die zahlreichen Aussteller hatten viele Beispiele aus der Praxis zu den Themen Industrie 4.0 und Digitalisierung im Gepäck. - Bild: TOP

    Die zahlreichen Aussteller hatten viele Beispiele aus der Praxis zu den Themen Industrie 4.0 und Digitalisierung im Gepäck. - Bild: TOP

  • Auch der Gastgeber des TOP Transfer Forums 2016, Schaeffler in Herzogenaurach, ließ sich nicht lumpen und zeigte, was Industrie 4.0 und Lean bewirken können. - Bild: TOP

    Auch der Gastgeber des TOP Transfer Forums 2016, Schaeffler in Herzogenaurach, ließ sich nicht lumpen und zeigte, was Industrie 4.0 und Lean bewirken können. - Bild: TOP

  • Für Fragen standen an den Ständen der Aussteller jederzeit Industrie-4.0- und Lean-Experten zur Verfügung. - Bild: TOP

    Für Fragen standen an den Ständen der Aussteller jederzeit Industrie-4.0- und Lean-Experten zur Verfügung. - Bild: TOP

  • Für jeden Teilnehmer war das passende Anschauungsmaterial vor Ort. - Bild: TOP

    Für jeden Teilnehmer war das passende Anschauungsmaterial vor Ort. - Bild: TOP

  • Dr. Jan Stefan Michels, Leiter Standard- und Technologieentwicklung, Weidmüller Interface, sprach über Technologien und Lösungen für effiziente Analyse von Prozessdaten auf Basis von Industrial Analytics. - Bild: TOP

    Dr. Jan Stefan Michels, Leiter Standard- und Technologieentwicklung, Weidmüller Interface, sprach über Technologien und Lösungen für effiziente Analyse von Prozessdaten auf Basis von Industrial Analytics. - Bild: TOP

  • Jens Heger, bei Alfred Kärcher zuständig für Manufacturing Process Improvement, zeigte, wie Lean Production durch Lernfabriken unterstützt werden. - Bild: TOP

    Jens Heger, bei Alfred Kärcher zuständig für Manufacturing Process Improvement, zeigte, wie Lean Production durch Lernfabriken unterstützt werden. - Bild: TOP

  • In den Pausen wurde lebhaft über die in den Vorträgen und Foren gewonnen Erkenntnisse diskutiert. - Bild: TOP

    In den Pausen wurde lebhaft über die in den Vorträgen und Foren gewonnen Erkenntnisse diskutiert. - Bild: TOP

  • Dennis Kolberg, wissenschaftlicher Mitarbeiter und Leiter des Teams Digitalisierte Produktionsprozesse in der Technologie-Initiative SmartFactoryKL e.V., erläuterte das Thema "Lean Automation - industrie 4.0 in der Lean Production". - Bild: TOP

    Dennis Kolberg, wissenschaftlicher Mitarbeiter und Leiter des Teams Digitalisierte Produktionsprozesse in der Technologie-Initiative SmartFactoryKL e.V., erläuterte das Thema "Lean Automation - industrie 4.0 in der Lean Production". - Bild: TOP

  • Prof. Dr. Peter Hofmann, Senior Vice President Global Product Development der Festo AG, erklärte wie der Weg von "erfolgreich" zu "exzellent" mit Lean und Industrie 4.0 verlaufen kann. - Bild: TOP

    Prof. Dr. Peter Hofmann, Senior Vice President Global Product Development der Festo AG, erklärte wie der Weg von "erfolgreich" zu "exzellent" mit Lean und Industrie 4.0 verlaufen kann. - Bild: TOP

  • Andreas Ritter, Projektleiter bei PTA Praxis für teamorientierte Arbeitsgestaltung, sprach zum Thema "Führung 4.0 - was bleibt und was ist neu?". - Bild: TOP

    Andreas Ritter, Projektleiter bei PTA Praxis für teamorientierte Arbeitsgestaltung, sprach zum Thema "Führung 4.0 - was bleibt und was ist neu?". - Bild: TOP

  • Die Aussteller hatten beeindruckendes Anschauungsmaterial im Gepäck. - Bild: TOP

    Die Aussteller hatten beeindruckendes Anschauungsmaterial im Gepäck. - Bild: TOP

  • Auch im Gespräch mit den Kollegen gab es viele neue Anregungen. - Bild: TOP

    Auch im Gespräch mit den Kollegen gab es viele neue Anregungen. - Bild: TOP

Die Wege zu Industrie 4.0 sind vielfältig. Experten stimmen jedoch überein: Lean zu sein hilft. Einmal jährlich bietet das TOP Transfer Forum eine Mischung aus Impulsvorträgen, themenspezifischen Workshops und Foren sowie einer Best-Practice-Führung. 2016 war die gefragte Veranstaltung zu Gast bei Schaeffler in Herzogenaurach. Das Motto: "Lean meets Industrie 4.0".

Es steht inzwischen fest: Wer als Verantwortlicher für ein produzierendes Werk seine Effizienz steigern will, kommt an der vierten industriellen Revolution nicht mehr vorbei. So geht das Beratungsunternehmen Price Waterhouse Coopers in einer aktuellen Studie davon aus, dass die Effizienz deutscher Fabriken um 4,1 Prozent pro Jahr zunehmen kann – vorausgesetzt, die Unternehmen nutzen die Chancen der Digitalisierung auch richtig.

TOP - das Innovations- und Besuchsprogramm für Fach- und Führungskräfte

In rund 80 Veranstaltungen pro Jahr öffnen renommierte Unternehmen ihre Türen und ermöglichen Ihnen einen Einblick in aktuelle Prozessinnovationen. Profitieren Sie von einem breiten Themenspektrum und dem Praxis Know-how der Gastgeber.

Entdecken Sie neue Methoden für Ihren Unternehmenserfolg und lernen von innovativen Unternehmen direkt vor Ort. TOP ist eine Veranstaltung des Verlags Moderne Industrie unter der Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministeriums.

Sie wollen mehr wissen? Klicken Sie hier.

Den Terminkalender der TOP-Veranstaltungen finden Sie, wenn Sie hier klicken.