Trends,Innivationen,Wirtschaft,Industrie,Produktion,Maschinenbau,Wachstum

Cyber-Kriminalität
60 Millionen Euro Schaden

Darum sollten Sie sich vor Cybercrime schützen

Künstliche Intelligenz soll in Zukunft auch in der Industrie noch viel häufiger zum Einsatz kommen.
Wettbewerb mit China und den USA

KI für Industrie: Deutschland riskiert seine Führungsrolle

E-Mobilitaet Statorbohrung
Antrieb im Wandel

Wie Werkzeug-Hersteller Elektroautos effizienter machen

Nachtmarkt in der taiwanesischen Hauptstadt Taipeh.
Nur ein Gedankenspiel?

Streit um Taiwan: Verheerende Folgen für die Weltwirtschaft

Susanne Noerdinger von www.produktion.de spricht mit Jens Becker von Bio-Circle über nachhaltige Teilereinigung.
Green Production und Nachhaltigkeit

Video: Diese 3 Lösungen machen ihre Fertigung nachhaltiger

„Wir setzen Mustererkennungsprozesse ein, die Fehler erkennen und diese im Vorfeld vermeiden können", sagt Katja Windt.
Logistik

So verändern Digitalisierung und KI die Logistik

Mit der Digitalisierung hält auch KI Einzug in die Instandhaltung. Durch die Verknüpfung der Daten von Engineering, Operations, Maintenance und Energie sind Pattern-Erkennungen möglich – eine Warnung vor einem Ausfall der Anlage ist somit möglich.
Instandhaltung

Smart Maintenance in der Produktion noch nicht angekommen

Die digitale Erfassung von Artikelstammdaten im Lager mithilfe eines Lagerverwaltungssystems ist die Basis für die Umsetzung von Logistik 4.0.
Logistik

Checkliste: Haben Sie Ihre Stammdaten im Griff?

Konventionell hergestelltes Bauteil: Digitales CAM-Modell nach Strukturoptimierung. Die Abbildung zeigt die Dämpfergabel eines Pkw, bestehend aus einer gesenkgeschmiedeten Aluminium-Gusslegierung. Die konventionell hergestellte Dämpfergabel besitzt ein Gewicht von 1,3 kg
Metallische Werkstoffe

Wo die additive Fertigung die konventionelle schlägt

Martha Rehnberg von der Beratung Dare Disrupt
Ökologische Verantwortung gefordert

Nachhaltigkeit: Das kann die Industrie tun