Stefan Waldeisen PRO Relaunch

Verlagsleiter Stefan Waldeisen zeigt das Responsive-Design des Webauftritts. - Screenshot: Produktion

Verbessert wurden dabei nicht nur das Layout oder der Content, sondern auch die Technik, die Präsentation und vor allem die Benutzerfreundlichkeit. Nur eines ist geblieben: Der hohe Anspruch an Aktualität, Nutzwert und Information, den Sie als Leser und wir selbst an uns stellen.

Das neue und intelligentere Layout ist die erste Neuerung, die ins Auge fällt. Die Optik zeigt auf den ersten Blick, was die Welt der Produktioner gerade umtreibt, welche Neuigkeiten es auf dem Markt gibt und was die Wirtschaft bewegt. Sozusagen mit dem Ohr an der Linie und dem Auge auf der Maschine informiert das Team aus Print- und Onlineredaktion immer aktuell und kompetent über das ‚Wer‘, das ‚Wie‘ und das ‚Warum‘ zwischen Shopfloor und Managementetage.

Um individuellen Lesegewohnheiten entgegenzukommen, wurde die Seite responsive programmiert – sie passt sich also automatisch dem Gerät an, das Sie nutzen, egal ob Büro-Rechner, Tablet oder Smartphone. Auch die Anbindung an Social-Media-Kanäle wie Twitter, Facebook und Xing wurde implementiert, so dass Sie spannende Inhalte jetzt sofort teilen können.

Völlig kostenloser Free­mium-Bereich

Ganz neu und eines der Highlights ist der individuell gestaltbare und vor allem völlig kostenlose Free­mium-Bereich. Nach der Registrierung können Sie hier nicht nur selbst festlegen, was Sie lesen möchten, sondern auch wo sie es lesen möchten, ganz einfach, indem Sie die einzelnen Bereiche verschieben. Das System merkt sich Ihre Einstellungen und schon sind Sie immer noch schneller informiert. Einfacher und zeitnäher geht es nicht.

Dazu kommt in diesem kostenfreien Bereich die Möglichkeit, mit der Redaktion sofort und problemlos in Verbindung treten zu können. Sei es über die Kommentar-Funktion direkt unter dem betreffenden Artikel oder über die Email-Anbindung im Profil des jeweiligen Autors.

Das ist aber noch nicht alles: Im Freemium-Bereich haben Sie die Möglichkeit, die exklusiven Nachrichten und Berichte komplett und in voller Länge zu lesen. Dazu kommen Umfragen, Videos, Bildergalerien, Meldungen und Inhalte, die der ‚normale‘ User nicht zu sehen bekommt und die Ihnen einen entscheidenden Vorteil gegenüber den Mitbewerbern verschaffen können.

Übrigens: Wenn Sie sich jetzt für den Freemium-Bereich registrieren, haben Sie die Chance, ein Surface 3 von Microsoft zu gewinnen. Näheres dazu lesen Sie im Kasten.

Für Leser, die bereits Abonnenten der Printausgabe sind, gibt es kostenfrei einen Premium-Bereich auf der neuen Website. Dort haben sie die Möglichkeit, alle Ausgaben der Fachzeitung bis zur neuesten aufzurufen und als PDF-Ausgabe zu lesen. Außerdem können Sie dort Ihr Abo verwalten und so Versandpausen oder Ähnliches veranlassen.

Aber nicht nur an der Optik und den Inhalten haben die Teams aus Journalisten und Onlinern seit Monaten gearbeitet: Auch die Technik, die im Hintergrund werkelt, wurde ausgetauscht und auf den neuesten Stand gebracht. So bearbeiten jetzt zwei Server mit jeweils acht Pentium-Kernen und 16 GB RAM sowie ein spezieller Load Balancer die Anfragen schneller als jemals zuvor. Auch das System wurde ausgetauscht: Statt mit Wordpress werden die Inhalte jetzt mit dem Content Management System Contao erstellt – so wird nicht nur die Optik frischer, sondern die Redaktion hat auch die Möglichkeit, frische und innovative Präsentationsideen umzusetzen – für noch genauere Information und besseren Nutzwert.