Wird die Brennstoffzelle von deutschen Automobilbauern zu wenig beachtet?

Die Brennstoffzelle gilt bei den einen als die absolute Alternative zu rein batteriebetriebenen Autos. Die anderen verteufeln sie als unausgereift oder gar gefährlich. Dabei werden inzwischen sogar die modernesten U-Boote der Welt, die deutsche U-Boot-Klasse 212, Schiffe und sogar Flugzeuge damit angetrieben. Doch nur wenige OEM wie Hynundai oder Toyota nutzen die Technologie.

Unser Experte Sebastian Moser beleuchtet das Thema exklusiv in der aktuellen "Produktion" (Ausgabe 7/2017). Das sollten Sie nicht verpassen!