DLR,Roboter,Robotik,Umfrage,Roboter-Recht, Electronic Person

Geht es nach der EU, sollen Roboter als eine "electronic persons" behandelt werden. - Bild: DLR

| von Stefan Weinzierl

Die EU plant einen Entwurf für ein Gesetz, dass den Umgang mit modernen Robotern, die über künstliche Intelligenz (KI) verfügen, in der Industrie regeln soll. Unter anderem ist im Gespräch, die Robos als eine "elektronische Person" zu definieren, für die dann auch Sozialabgaben zu entrichten wären.

Weiterhin soll ein Roboter-Register eingerichtet werden. Die Vorsitzende der EU-Arbeitsgruppe über Robotik und künstliche Intelligenz, Mady Devaux-Stehres, eine ehemalige Lehrerin aus Luxemburg, hat die aktuellen Vorschläge mit ihrer Arbeitsgruppe erstellt.