Können selbstlernende und sich selbst optimierende System bald in vielen Teilbereichen der Produktion Menschen die Arbeit abnehmen oder sie zumindest darin unterstützen?

Natürlich KI-Systemen wird es in den nächsten Jahren gelingen, den Arbeitsalltag in der Fabrik stark zu verändern.
70% (32 Stimmen)
Einige Aufgaben in der Produktion erfüllen KI-Systeme schon heute, größere Umbrüche bedeutet dies allerdings noch lange nicht
24% (11 Stimmen)
Nein! „Ich kann Dir bei deiner Frage nicht helfen…“ – Antworten wie diese haben in der Produktion nichts zu suchen!
7% (3 Stimmen)

Insgesamt haben 46 User an unserer Umfrage teilgenommen.

In der KI gibt es große Fortschritte. Das Thema ‚lernende Systeme‘ nimmt momentan an Bedeutung stark zu.

Doch ist die KI damit noch lange kein Heilsbringer für jede Fragestellungen in der Produktion. Was heute möglich ist und was nicht, beleuchtet Produktion-Redakteurin Sabine Spinnarke in der aktuellen Ausgabe 12 der Fachzeitung Produktion.

Mehr zum Thema:

Fazit zum Weltwirtschaftsforum
Das sind die Eigenschaften der Fabrik der Zukunft
Dr. Martin Eisenhut, Zentraleuropa-Chef bei A.T. Kearney, sieht nach dem Weltwirtschaftsforum in Davos drei zentrale Eigenschaften der Fabrik der Zukunft. Gleichzeitig warnt er davor, sich der voranschreitenden Verunsicherung hinzugeben. mehr...

IoT by SAP
Gartner: Diese Trends verändern die Wirtschaft
Technologien und Anwendungen sollen sich dem Benutzer anpassen und nicht umgekehrt. Das ist nur eine Quintessenz von ‚The Gartner Top 10 Strategic Technology Trends for 2017’. Gartner-Manager David Cearley fordert Firmen hier zum Experimentieren auf. mehr...