Produktion-Umfrage: Ölpreissturz und Euroschwäche – Fluch oder Segen? - Bild: Torbz, Fotolia

Produktion-Umfrage: Ölpreissturz und Euroschwäche – Fluch oder Segen? - Bild: Torbz, Fotolia

Was bedeutet das für deutsche Unternehmen?

Mittlerweile ist der Preis für ein Fass (159 Liter) der Nordseesorte Brent unter die Marke von 50 US-Dollar gerutscht und hat damit innerhalb eines halben Jahres über die Hälfte verloren. Für den Euro steht für die vergangenen sechs Monate immerhin ein Minus von rund 13 Prozent zu Buche. Erstmals seit Ende 2005 ist der Euro am heutigen Donnerstag unter die Marke von 1,18 Dollar gefallen.

Was meinen Sie?