Werden Smartphones vor der Markteinfühung zu wenig gestetet?

Klar! Die Hersteller spielen ihr 'Wer-ist-schneller'-Spiel auf Kosten der Sicherheit der Verbraucher!
59% (41 Stimmen)
Kommt darauf an. Manche Hersteller sind verantwortungsvoller als andere.
23% (16 Stimmen)
Nein. Nur weil ein paar Geräte fehlerhaft sind, muss man ja nicht ganze Konzerne ans Kreuz nageln.
17% (12 Stimmen)

Insgesamt haben 69 User an unserer Umfrage teilgenommen.

Explodierende Akkus, splitternde Displays, unsichere Software - die Smartphone-Branche hat gerade keinen guten Lauf. Spätestens seit einige Note 7 von Samsung sozusagen selbsttätig explodierten beziehungswiese in Flammen aufgingen, werden Vorwürfe laut, die Hersteller verzichteten zu Gunsten schneller Markteinführung auf ausreichende Tests.

Im Falle des koreanischen Elektronikriesen, der immerhin für ein Fünftel des BIP des Landes steht, weisen Kritiker auch auf den unbedingten Willen der Eigentümerfamilie zur Marktführerschaft hin. Diesem Streben habe sich laut den mahnenden Stimmen alles unterzuordnen - auch die Sicherheit der Produkte.