Künftig soll mittels der IES-Norm die Energieeffizienz des gesamten Antriebssystems (hier ein

Künftig soll mittels der IES-Norm die Energieeffizienz des gesamten Antriebssystems (hier ein Siemens-System in einer indonesischen Zementfabrik) angegeben werden. - Bild: ThyssenKrupp Industrial Solutions AG

| von Stefan Weinzierl

Die Norm EN 50598 definiert Ökodesignanforderungen für elektrische Antriebssysteme. Damit wird nicht nur die Motoren-Effizienzklasse (IE2, IE3 usw.) festgelegt, sondern auch die Systems (IES-Klassen). Aber – braucht man das? Machen Sie mit bei unserer Online-Umfrage.

Dieser externe Inhalt wurde dauerhaft entfernt

Hier finden Sie einen externen Link zum ursprünglichen Inhalt: Entfernter Inhalt

Stefan Weinzierl

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pro" existiert leider nicht.