Maschinenbaugipfel 2022

Der Leitkongress des Maschinen- und Anlagenbaus

Der Deutsche Maschinenbau-Gipfel ist als Leitkongress der gesamten Branche richtungsweisend und impulsgebend. Auch in diesem Jahr bringt das Top-Event der Industrie 500 Maschinenbauer, Technik-Visionäre, Digital-Trendsetter, Politiker und alle anderen Entscheidungsträger der Branche zusammen. In der Hauptstadt Berlin tauschen sich die erfolgreichsten Industriegrößen, die Hidden Champions des deutschen Mittelstands sowie Forscher und Entwickler zwei Tage lang über die Mega-Trends im Maschinenbau und die Technik der Zukunft aus.

Vielfältige Networking-Plattformen, wie Foren, Gala-Dinner, Chill & Talk-Areas, Thementische, Fachausstellung und vieles mehr, bieten Ihnen ein perfektes Umfeld für die optimale Vernetzung in der gesamten Branche. Dank der neuen Programmstruktur haben Sie dieses Jahr erstmalig die Möglichkeit, Ihren persönlichen Maschinenbau-Gipfel zu gestalten!

Alle Infos zum 13. Deutschen Maschinenbau-Gipfel und zur neuen Programmstruktur finden Sie hier!

08. Okt. 2019 | 13:40 Uhr
Die Bohrung eines Eisenbahntunnels mit Herrenknecht Bohrer in den Niederlanden
Kanzlerin besucht Unternehmen

Merkel fordert schnellere Genehmigung von Großprojekten

Wie bekannt ist, hat Deutschland ein Problem bei der Umsetzung von Großprojekten. Angela Merkel hat deshalb jetzt auf der Besichtigung eines Tunnelbohrunternehmens Veränderung gefordert.Weiterlesen...

04. Okt. 2019 | 10:38 Uhr
Maschine Maschinenbau
Stimmung eingetrübt

Industrieschwäche zieht Dienstleiter mit nach unten

Die globale Schwäche der Industrieunternehmen droht den bisher stabilisierenden Dienstleistungssektor mit nach unten zu ziehen. Das zeigen neue Unternehmensumfragen.Weiterlesen...

16. Sep. 2019 | 16:17 Uhr
Zerspanungsmaschine
Klimawandel und Digitalisierung

Maschinenbau: Wo künftig der Umsatz herkommt

Aus Megatrends wie dem Klimaschutz, der Mobilitätswende oder dem Ressourcenmangel entstehen künftig neue Märkte für eine Vielzahl von Maschinenbausparten. Die Digitalisierung ermöglicht schon heute neue Dienstleistungen und bringt deutsche Maschinenbauer weltweit in die Pole Position.Weiterlesen...

13. Sep. 2019 | 05:30 Uhr
Batterien
Warum wir uns unabhängig machen sollten

Batteriezellen: Wie eine Fertigung in Deutschland gelingt

Wie Deutschland der Marktmacht asiatischer Anbieter bei Batterien begegnen will und warum wirtschaftliche Unabhängigkeit in diesem Bereich so wichtig ist.Weiterlesen...

10. Sep. 2019 | 14:11 Uhr
Wirtschaftsminister Peter Altmaier.
Gesetzentwurf

Altmaier-Entwurf: Bürokratie-Entlastung für Firmen

Die Bundesregierung will beim Abbau von Bürokratie vorankommen. In einem Entwurf des Bundeswirtschaftsministeriums sind Maßnahmen geplant, mit denen Unternehmen insgesamt um mehr als eine Milliarde Euro pro Jahr entlastet werden sollen.Weiterlesen...

09. Sep. 2019 | 15:33 Uhr
Industrie 4.0 IoT
Von Identtechnik bis Androidumstieg

Industrie 4.0: Die wichtigsten Trends der Fabrik-Vernetzung

Tablets für die Industrie, Identtechnik, Cloud, RFID und Co: Das sind die neusten Technik-Trends und Geräte für Industrie 4.0 und Smart Factory.Weiterlesen...

05. Sep. 2019 | 08:16 Uhr
Der Hyperloop TT in Toulouse
Hochgeschwindigkeitstransport im Teilvakuum

Warum der Hyperloop mehr als Science Fiction ist

Ungelöste Fragen rund um die klimafreundliche Mobilität der Zukunft sorgen auch dafür, dass die Aktivitäten rund um den Hyperloop, dem Hochgeschwindigkeitstransport im Teilvakuum, forciert werden – neuerdings auch verstärkt in Europa.Weiterlesen...

03. Sep. 2019 | 09:16 Uhr
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz vs. Mensch

KI und Ethik: Wenn Maschinen über Menschen bestimmen

Ob im Einsatz in der Industrie oder im Militär: Künstliche Intelligenz wird immer cleverer. Deswegen ist eine Ethik, die sich mit KI auseinandersetzt unabdingbar. Wir beantworten die wichtigsten Fragen dazu.Weiterlesen...

29. Aug. 2019 | 13:39 Uhr
Wirtschaftsminister Peter Altmaier.
Nach Kritit aus Industrie

"Bekenntnis zum Mittelstand" - Altmaier legt Strategie vor

Der Wirtschaftsminister stand nach seiner Industriestrategie in der Kritik - vor allem beim Mittelstand. Nun versucht er, in die Offensive zu kommen.Weiterlesen...

26. Aug. 2019 | 07:48 Uhr
Ein Containerschiff liegt im Hafen und wird entladen
Exportwirtschaft ausgebremst

Rezession: Was die deutsche Wirtschaft erwartet

Nach jahrelangem Aufschwung muss sich Deutschland wieder an das böse R-Wort gewöhnen. Zumindest eine "technische" Rezession ist möglich. Die jüngste Eskalation im Handelskrieg zwischen den USA und China zeigt, dass sich die Großwetterlage nicht so bald bessern wird.Weiterlesen...

23. Aug. 2019 | 10:00 Uhr
Am Hamburger Hafen legt ein Containerschiff ab
Studie

Deutschland unter den Top-Industriestandorten weltweit

Der Hamburger Hafen, das bayerische Internet oder der US-amerikanische Kapitalmarkt - alles Gründe, die einen Standort für Unternehmen attraktiv machen. Deutschland rangiert in einem neuen Ranking weit oben - wird allerdings von Bayern noch übertrumpft.Weiterlesen...

22. Aug. 2019 | 07:57 Uhr
Helmut Schmid Universal Robots
Interview mit Geschäftsführer Schmid

Warum Universal Robots eine CO2-Steuer positiv bewertet

Helmut Schmid, Geschäftsführer der Universal Robots (Germany) GmbH und General Manager Western Europe, erklärt im Interview warum eine CO2-Steuer positiv für sein Unternehmen ist und warum der Cobot-Spezialist nach wie vor hohes Wachstum erwartet.Weiterlesen...

21. Aug. 2019 | 08:33 Uhr
Brexit Puzzle
Nach Johnson-Vorschlag

Aufschnüren des Brexit-Abkommens? Deutsche Industrie warnt

Die deutsche Industrie hat sich gegen Nachverhandlungen des Austrittsabkommens zwischen der EU und Großbritannien ausgesprochen. Sie stellt sich damit gegen den Vorschlag von Großbritanniens Premier Boris Johnson.Weiterlesen...

21. Aug. 2019 | 07:15 Uhr
Shanghai Skyline
VDMA-Konjunkturexperte im Interview

Warum China nicht mehr das Zugpferd der Weltwirtschaft ist

Olaf Wortman, Konjunkturexperte des VDMA, berichtet im Interview von einer zunehmenden Verunsicherung potenzieller Investoren. Außerdem erklärt er, warum die Sogwirkung des chinesischen Marktes nicht mehr vorhanden ist.Weiterlesen...

20. Aug. 2019 | 13:48 Uhr
5G
Warnung der Bundesregierung

5G durch staatlich unterstützte Hacker bedroht

Die Bundesregierung sieht beim Ausbau der neuen 5G-Mobilfunknetze staatliche Hackerangriffe als das größte Sicherheitsrisiko an.Weiterlesen...

20. Aug. 2019 | 08:51 Uhr
Lothar Horn, Paul Horn GmbH
Geschäftsführer von Paul Horn im Interview

Herr Horn, was halten Sie von der CO2-Steuer?

Lothar Horn, Geschäftsführer der Paul Horn GmbH, erklärt im Interview, wie Elektromobilität, Digitalisierung und additive Fertigung seine Branche verändern. Außerdem erläutert er seine Haltung zur CO2-Steuer.Weiterlesen...