Deutscher Maschinenbau-Gipfel 2022 in Berlin

Maschinenbaugipfel 2022 Berlin

Der Deutsche Maschinenbau-Gipfel ist als Leitkongress der gesamten Branche richtungsweisend und impulsgebend. Auch in diesem Jahr bringt das Top-Event der Industrie 500 Maschinenbauer, Technik-Visionäre, Digital-Trendsetter, Politiker und alle anderen Entscheidungsträger der Branche zusammen. In der Hauptstadt Berlin tauschen sich die erfolgreichsten Industriegrößen, die Hidden Champions des deutschen Mittelstands sowie Forscher und Entwickler zwei Tage lang über die Mega-Trends im Maschinenbau und die Technik der Zukunft aus.

Leitkongress des Maschinen- und Anlagenbaus

Vielfältige Networking-Plattformen, wie Foren, Gala-Dinner, Chill & Talk-Areas, Thementische, Fachausstellung und vieles mehr, bieten Ihnen ein perfektes Umfeld für die optimale Vernetzung in der gesamten Branche. Dank der neuen Programmstruktur haben Sie dieses Jahr erstmalig die Möglichkeit, Ihren persönlichen Maschinenbau-Gipfel zu gestalten!

Alle Infos zum 13. Deutschen Maschinenbau-Gipfel und zur neuen Programmstruktur finden Sie hier!

22. Aug. 2019 | 07:57 Uhr
Helmut Schmid Universal Robots
Interview mit Geschäftsführer Schmid

Warum Universal Robots eine CO2-Steuer positiv bewertet

Helmut Schmid, Geschäftsführer der Universal Robots (Germany) GmbH und General Manager Western Europe, erklärt im Interview warum eine CO2-Steuer positiv für sein Unternehmen ist und warum der Cobot-Spezialist nach wie vor hohes Wachstum erwartet.Weiterlesen...

21. Aug. 2019 | 08:33 Uhr
Brexit Puzzle
Nach Johnson-Vorschlag

Aufschnüren des Brexit-Abkommens? Deutsche Industrie warnt

Die deutsche Industrie hat sich gegen Nachverhandlungen des Austrittsabkommens zwischen der EU und Großbritannien ausgesprochen. Sie stellt sich damit gegen den Vorschlag von Großbritanniens Premier Boris Johnson.Weiterlesen...

21. Aug. 2019 | 07:15 Uhr
Shanghai Skyline
VDMA-Konjunkturexperte im Interview

Warum China nicht mehr das Zugpferd der Weltwirtschaft ist

Olaf Wortman, Konjunkturexperte des VDMA, berichtet im Interview von einer zunehmenden Verunsicherung potenzieller Investoren. Außerdem erklärt er, warum die Sogwirkung des chinesischen Marktes nicht mehr vorhanden ist.Weiterlesen...

20. Aug. 2019 | 13:48 Uhr
5G
Warnung der Bundesregierung

5G durch staatlich unterstützte Hacker bedroht

Die Bundesregierung sieht beim Ausbau der neuen 5G-Mobilfunknetze staatliche Hackerangriffe als das größte Sicherheitsrisiko an.Weiterlesen...

20. Aug. 2019 | 08:51 Uhr
Lothar Horn, Paul Horn GmbH
Geschäftsführer von Paul Horn im Interview

Herr Horn, was halten Sie von der CO2-Steuer?

Lothar Horn, Geschäftsführer der Paul Horn GmbH, erklärt im Interview, wie Elektromobilität, Digitalisierung und additive Fertigung seine Branche verändern. Außerdem erläutert er seine Haltung zur CO2-Steuer.Weiterlesen...

19. Aug. 2019 | 10:21 Uhr
Wirtschaftsminister Peter Altmaier
Wirtschaftsminister widerspricht Kartellamt

Altmaier erlaubt Fusion von Mittelständlern

Das Bundeskartellamt hatte ein Gemeinschaftsunternehmen von zwei Mittelständlern verboten. Daraufhin wandten sich die Firmen an den Wirtschaftsminister. Nun gibt es ein Ergebnis.Weiterlesen...

14. Aug. 2019 | 15:27 Uhr
Photovoltaik-Module
Gesamte Wertschöpfungskette

VDMA: Produktion von Solarmodulen in Europa lohnt sich wieder

Eine Photovoltaik-Produktion in Europa und Deutschland über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg ist wieder wettbewerbsfähig, wenn die Größe der Produktionsstätten stimmt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, welche die Kostenverhältnisse einer Produktion in Europa und China vergleicht.Weiterlesen...

14. Aug. 2019 | 08:58 Uhr
Hafen in Asien
Wegen Handelskriegen

Deutsche Wirtschaft schrumpft

Die Wirtschaftsleistung in Deutschland ist im zweiten Quartal vor allem wegen der Handelskonflikte gesunken. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) verringerte sich im Vergleich zum Vorquartal um 0,1 Prozent, wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Daten mitteilte.Weiterlesen...

05. Aug. 2019 | 13:48 Uhr
Zahnräder einer Maschine
Schwächelnde Konjunktur

Maschinenbau verzeichnet deutliches Minus bei Auftragseingang

Zahlreiche politisch motivierte Verwerfungen und der Strukturwandel in der Autoindustrie verursacht beim deutschen Maschinenbau Löcher in den Auftragsbüchern. Im ersten Halbjahr 2019 ist der Auftragseingang um 9 Prozent zurückgegangen.Weiterlesen...

22. Jul. 2019 | 13:40 Uhr
Schweißer
Studie

Weniger Probleme mit Fachkräftemangel in Großstädten

Viele Unternehmen suchen händeringend Fachkräfte. Besonders große Probleme haben Mittelständler auf dem Land. Das liegt allerdings nicht nur daran, dass viele Beschäftigte Städte attraktiver finden.Weiterlesen...

22. Jul. 2019 | 13:10 Uhr
Der Pod der TU München.
In den USA

Münchner Uni gewinnt Hyperloop-Wettbewerb - schon wieder

Mit ihrer rasenden Kapsel haben Studenten der Technischen Universität (TU) München wieder einen sogenannten Hyperloop-Wettbewerb gewonnen. Mit welcher Geschwindigkeit die Studenten gewannen und welche Unis das nachsehen hatten.Weiterlesen...

15. Jul. 2019 | 13:23 Uhr
Containerschiff
"Abwärtsspirale"

Handelskrieg mit den USA drückt Chinas Wachstum

Der Handelskrieg macht Chinas Wirtschaft zu schaffen. Entspannung ist nicht in Sicht. Peking steuert mit Konjunkturmaßnahmen gegen. Doch wächst die Verschuldung. Was bedeutet das für deutsche Unternehmen?Weiterlesen...

15. Jul. 2019 | 10:48 Uhr
Wirtschaftsminister Peter Altmaier.
Erste Gespräche

Altmaier schlägt Fachkräfte-Allianz mit den USA vor

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat vor dem Hintergrund des anhaltenden Handelskonflikts eine Fachkräfte-Allianz mit den USA vorgeschlagen. Altmaier sagte zum Abschluss seiner US-Reise in Tuscaloosa, Alabama, er glaube, dass es falsch sei, Zölle zu erhöhen.Weiterlesen...

04. Jul. 2019 | 11:36 Uhr
Thyssenkrupp-Boss Guido Kerkhoff
Traditionskonzern im Umbruch

Wie Thyssenkrupp an seiner Zukunft feilt

Thyssenkrupp hat turbulente Zeiten hinter sich. Vor einem Jahr warf Vorstandschef Hiesinger das Handtuch. Seitdem sorgen Strategiewechsel bei dem Stahl- und Industriekonzern für Unruhe.Weiterlesen...

13. Jun. 2019 | 08:46 Uhr
Maschinenbau Drehmaschine
Globale Spannungen

Kommt das Ende der Russland-Sanktionen?

Der deutsche Maschinenbau warnt vor negativen Folgen der seiner Ansicht nach auf dem Rücken der Wirtschaft ausgetragenen internationalen Konflikte. Spannungen wie die Russlandsanktionen stellen den deutschen Maschinenbau vor Herausforderungen.Weiterlesen...

05. Jun. 2019 | 13:34 Uhr
Teile Maschinenbau mit Figuren
Auftragseingang bricht weiter ein

Handelsstreit und politische Krisen bremsen Maschinenbau aus

Es ist der fünfte Monat in Folge, in dem der Auftragseingang im Maschinenbau zurückgeht. Besonders der Handelsstreit zwischen den USA und China belastet die Geschäfte - inzwischen leidet auch die Produktion darunter.Weiterlesen...