PEORIA (Dow Jones/rm). Der Kaufpreis belaufe sich auf 580 Mio Euro in bar, teilte die Caterpillar Inc aus Peoria am Freitag mit. Mit der Übernahme wollen die US-Amerikaner ihr Angebot für Lösungen zur Energieerzeugung erweitern. Der Abschluss der Transaktion wird vorbehaltlich der endgültigen Zustimmung der Aufsichtsbehörden in den kommenden Monaten erwartet.

“MWM ist bekannt für ihre führende Technologie und Produkte, insbesondere für ihre Auswahl an hocheffizienten Motoren sowie kombinierten Antriebssystemen, die Wärme, Kraft und Wärme-Kälte-Kopplung nutzen und mit einer grossen Vielzahl an gasförmigen Kraftstoffen wie Erdgas, Biogas, Grubengas und industriellen Abgasen betrieben werden können”, sagte Caterpillar-CEO Doug Oberhelman. Dies sei eine passende Ergänzung zu Caterpillars bestehendem Geschäft im Bereich der Energieerzeugung aus Diesel und gasförmigen Kraftstoffen.

MWM soll ein Teil von Caterpillars Electric Power Division (EPD) werden. Der Geschäftsbereich umfasst Erdgas- und Dieselaggregate sowie integrierte Energieerzeugungssysteme für die Produktion, Steuerung und Lieferung von elektrischem Strom. EPD ist weltweit an über 50 Standorten tätig. MWM gehört demgegenüber mit über 1.100 Mitarbeitern in 11 Tochterunternehmen weltweit zu den führenden Anbietern von hocheffizienten und umweltschonenden Anlagen zur Energieerzeugung und kann auf mehr als 135 Jahre Erfahrung zurückblicken.