BIETIGHEIM-BISSINGEN (Dow Jones/ks)–Der Zinssatz von 7,25%, die Laufzeit bis September 2015 und die Stückelung von 1.000 Euro blieben bei der neuen Tranche unverändert, teilte der Lackieranlagenbauer am Dienstag mit. Bereits Ende Oktober hatte die Dürr AG bekannt gegeben, ihre Anleihe aufstocken zu wollen.

Der Ausgabekurs sei auf 104,9% festgelegt worden, teilte Dürr weiter mit. Dies entspreche einem Abschlag von 3,4 Prozentpunkten auf den Durchschnittskurs der Anleihe in den vergangenen Wochen von 108,3%. Die Kauffrist laufe vom 6. bis längstens 17. Dezember.

Die Erlöse aus der Aufstockung sollen vor allem für den Ausbau des Geschäfts mit Umwelt- und Energietechnik sowie zur Stärkung des Kerngeschäfts verwendet werden. Dürr prüft nach eigenen Angaben zurzeit verschiedene Akquisitionsmöglichkeiten. Zudem sollen die Kreditlinien des syndizierten Kredits reduziert werden.