FRIEDRICHSHAFEN (Dow Jones/ks)–Ein Konsortium unter der Führung der Tognum-Tochter MTU Friedrichshafen statte die im Bau befindlichen Kernkraftwerke im südostchinesischen Fuqing mit vier Notstromsystemen aus, teilte die Tognum AG am Montagmorgen mit. Den Auftragswert der Aggregate inklusive elektronischer Steuerungsanlage und Peripherie bezifferte Tognum für das Konsortium auf rund 26 Mio Euro. Die Auslieferung der Aggregate werde im Dezember 2012 und im August 2013 erfolgen.

Zu der Gruppe gehören neben MTU der Joint-Venture-Partner Shanxi North MTU Diesel und die französische Areva. Tognum hat nach eigenen Angaben seit 2001 über 20 Notstromaggregate der Marke MTU Onsite Energy an chinesische Kernkraftwerke geliefert.