GEO-Sieger BSH wurde jetzt von Euronics International ausgezeichnet (Bild: BSH).

GEO-Sieger BSH wurde jetzt von Euronics International ausgezeichnet (Bild: BSH).

MÜNCHEN (gk). Die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH wurde zum sechsten Mal in Folge mit dem “Supplier of the Year” Award in der Kategorie „große Hausgeräte“ ausgezeichnet. Der Preis wurde kürzlich anlässlich des Euronics Annual Events in Paris verliehen.

Unter dem Dach von Euronics International, Europas größter Verbundgruppe für Elektronikprodukte, sind über 11000 Fachhändler in 29 Ländern organisiert. In vier verschiedenen Kategorien wählen die Mitglieder den jeweiligen Lieferanten des Jahres und würdigen damit ihre leistungsfähigsten Partner auf der Industrieseite.

Nach einem detaillierten Kriterienkatalog bewerten die Mitglieder ihre Lieferanten hinsichtlich Produktinnovationen und Produktqualität, Betreuung der Händler durch die Verkaufsorganisation, Marketingunterstützung, Lieferfähigkeit und Lieferzuverlässigkeit bis hin zu den Kundendienstleistungen. Von besonderer Bedeutung ist dabei, dass diese Kriterien in möglichst vielen Ländern der internationalen Handelsgruppe zur Zufriedenheit der Euronics Händler erfüllt werden und gerade hier konnte die BSH punkten.

Thomas Baader, Vizepräsident Internationaler Vertrieb der BSH, der den Preis für das Unternehmen entgegennahm, betonte: „Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, weil sie das Ergebnis der Arbeit vieler einzelner Mitarbeiter der BSH in den unterschiedlichsten Bereichen ist und damit auch die hohe Qualität demonstriert, die wir unseren Geschäftsprozessen zugrunde legen.” Diese erneute Auszeichnung sei ein klarer Beleg für die Nachhaltigkeit, die wir gerade auch im Umgang und in der Kooperation mit unseren Partnern im Handel pflegen wollen.