Professor Thomas Bauernhansl, Fabrik des Jahres/GEO, Interview, Logistik, Produktion

Professor Thomas Bauernhansl erläutert im Video-Interview mit Produktion, wie die Logistik zu einem wertschöpfenden Prozess werden kann.

In der Automobilindustrie gibt es eine relativ kleine Fläche für die Wertschöpfung und ein Zig-Faches für die Logistik. "Mit dieser Art der Planung geraten wir an unsere Grenzen", sagte Professor Thomas Bauernhansl im Interview mit Produktion auf dem Kongress Die Fabrik des Jahres in Ulm. "Wir schaffen es nicht, die Komplexität zu handeln." Das könne man nur aufbrechen, wenn man Produktion und Logistik gemeinsam integriert plane. Dadurch dehne sich die Wertschöpfung wieder etwas aus.

Interview und Text: Gunnar Knüpffer, Kamera und Schnitt: Wolfgang Scheidle