• Der Chefredakteur der Fachzeitung Produktion, Claus Wilk, eröffnete den zweiten Tag des Kingresses zum Wettbewerb Die Fabrik des Jahres.- Bild: Produktion

    Der Chefredakteur der Fachzeitung Produktion, Claus Wilk, eröffnete den zweiten Tag des Kingresses zum Wettbewerb Die Fabrik des Jahres.- Bild: Produktion

  • Prof.Dr.-Ing. Thomas Bauernhansl führte durch den Tag und reflektierte äußerst kompetent über den Fortschritt der Digitalisierung in der deutschen Industrie. - Bild: Produktion

    Prof.Dr.-Ing. Thomas Bauernhansl führte durch den Tag und reflektierte äußerst kompetent über den Fortschritt der Digitalisierung in der deutschen Industrie. - Bild: Produktion

  • Er ist die absolute Lean-Legende: Prof. Daniel T. Joines, der die "Bibel" der modernen Fertigung "The machine that changed the world" mit verfasst hat. Er gab spannende und auch aufrüttelnde Einblicke in die Zukunft des Lean-Thinking. - Bild: Produktion

    Er ist die absolute Lean-Legende: Prof. Daniel T. Joines, der die "Bibel" der modernen Fertigung "The machine that changed the world" mit verfasst hat. Er gab spannende und auch aufrüttelnde Einblicke in die Zukunft des Lean-Thinking. - Bild: Produktion

  • Prof. Jones warnte vor künftigen Herausforderungen - und erklärte, wie man sie meistern kann. - Bild: Produktion

    Prof. Jones warnte vor künftigen Herausforderungen - und erklärte, wie man sie meistern kann. - Bild: Produktion

  • So viele spannende Vorträge und Einsichten in Sachen Produktion, Digitalisierung, Lean und Industrie 4.0 müssen für die Nachwelt aufgezeichnet werden - unser Kameramann Wolfgang Scheidle hat stets ein (digitales) Auge aufs Geschehen. - Bild: Produktion

    So viele spannende Vorträge und Einsichten in Sachen Produktion, Digitalisierung, Lean und Industrie 4.0 müssen für die Nachwelt aufgezeichnet werden - unser Kameramann Wolfgang Scheidle hat stets ein (digitales) Auge aufs Geschehen. - Bild: Produktion

  • Jörg Recklies ist Produktionsleiter bei Infineon in Dresden - sein Werk siegte in der Kategorie Hervorragende Standortsicherung durch Digitalisierung. - Bild: Produktion

    Jörg Recklies ist Produktionsleiter bei Infineon in Dresden - sein Werk siegte in der Kategorie Hervorragende Standortsicherung durch Digitalisierung. - Bild: Produktion

  • "Es gab Herausforderungen", so Recklies. Aber sie wurden gelöst - unter dem Motto "Alles im Fluss - Unser Weg in die digitale Zukunft." - Bild: Produktion

    "Es gab Herausforderungen", so Recklies. Aber sie wurden gelöst - unter dem Motto "Alles im Fluss - Unser Weg in die digitale Zukunft." - Bild: Produktion

  • Jörg Cwojdzinski ist Vice President Supply Chain Management bei ASM Assembly Systems: Mit seinem Werk in München holte er den Gesamtsieg beim Wettbewerb Die Fabrik des Jahres. Interessant: Viele der diesjährigen Kategoriesieger werden vom Gesamtsieger ASM beliefert. - Bild: Produktion

    Jörg Cwojdzinski ist Vice President Supply Chain Management bei ASM Assembly Systems: Mit seinem Werk in München holte er den Gesamtsieg beim Wettbewerb Die Fabrik des Jahres. Interessant: Viele der diesjährigen Kategoriesieger werden vom Gesamtsieger ASM beliefert. - Bild: Produktion

  • Die Experten von A.T.Kearney hatten es sich nicht einfach gemacht und bei allen relevanten Punkten in Sachen Gesamtsieg genau hingeschaut. So begründen die Profis den Gesamtsieg von ASM München. - Bild: Produktion

    Die Experten von A.T.Kearney hatten es sich nicht einfach gemacht und bei allen relevanten Punkten in Sachen Gesamtsieg genau hingeschaut. So begründen die Profis den Gesamtsieg von ASM München. - Bild: Produktion

  • Mit langjährigem Experimentieren und Lernen hat es ASM geschafft, zu wachsen und neue Wege in Sachen Prozesse, Lean und Smartness zu gehen, erklärte Cwojdzinski. - Bild: Produktion

    Mit langjährigem Experimentieren und Lernen hat es ASM geschafft, zu wachsen und neue Wege in Sachen Prozesse, Lean und Smartness zu gehen, erklärte Cwojdzinski. - Bild: Produktion

  • Eines der Erfolgsgeheimnisse von Gesamtsieger ASM: Die Teamräume und Leanotheken. Hier geht kein Fehler und keine Idee verloren. Wenn diese Wände reden könnten... - Bild: Produktion

    Eines der Erfolgsgeheimnisse von Gesamtsieger ASM: Die Teamräume und Leanotheken. Hier geht kein Fehler und keine Idee verloren. Wenn diese Wände reden könnten... - Bild: Produktion

  • Die Fabrik des Jahres international: Aus ASM-Standorten in Singapur, Großbritannien, Malaysia und München wurden Kollegen von Jörg Cwojdzinski zugeschaltet und erzählten über ihre Erfahrungen im Entwicklungsprozess. - Bild: Produktion

    Die Fabrik des Jahres international: Aus ASM-Standorten in Singapur, Großbritannien, Malaysia und München wurden Kollegen von Jörg Cwojdzinski zugeschaltet und erzählten über ihre Erfahrungen im Entwicklungsprozess. - Bild: Produktion

Mehr zum Thema:

Fabrik des Jahres
Produktions-Erfolgsmodell: Mitarbeiter im Mittelpunkt
Die Gewinner der Fabrik des Jahres zeigen es deutlich: Erfolg kommt dann, wenn Mitarbeiter respektvoll eingebunden und begeistert werden. Am ersten Kongresstag berichteten Agfa Healthcare und Mercedes Benz von ihren Strategien. mehr...

Benchmark-Wettbewerb und Kongress
Fabrik-des-Jahres-Sieger: So geht Erfolg in der Produktion
Den Siegern gehört die Bühne - das ist bei den Gewinnern bei der Fabrik des Jahres und dem GEO-Award nicht anders. Detailreich, lehrreich und unterhaltsam erklärt die Produktions-Top-Elite beim Kongress, wie sie ihren Erfolg bewerkstelligen konnten. mehr...