Der Industrie 4.0-Award der Fachzeitung Produktion und ROI Management Consulting geht in die nächste Runde!

Preisträger sind Unternehmen, die Elemente der Smart Factory, Smart Products oder Smart Services in ihren Wertschöpfungsprozess integrieren. Teilnehmen können alle Unternehmen, die eine Industrie 4.0-Lösung realisiert haben – ob flächendeckend oder als Proof of Concept.

Übrigens: In diesem Jahr gibt es erstmals eine eigene Siegerkategorie für Geschäftsmodellinnovationen auf Basis smarter Produkte und smarter digitaler Services.

Der Sieger wird in drei Schritten ermittelt:

· anhand eines Fragebogens,

· eines Vor-Ort-Audits durch ROI

· durch die Beurteilung einer Fachjury.

Die Siegerehrung findet im Rahmen des 5. Fachkongresses ‚Industrie 4.0 – Praxis, Praxis, Praxis‘am 21. und 22. November 2017 in Karlsruhe statt. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenfrei.

Hier können Sie den Fragebogen direkt als PDF herunterladen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 22. September 2017.

Als Teilnehmer am Award profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

· Zusammenfassung der Ergebnisse für alle Teilnehmer mit anonymisierter Beschreibung aller Bewerberbeiträge

· Auswertung zur Positionierung der eigenen Industrie 4.0-Lösung im Vergleich zum Wettbewerb

· 15-minütiger Vortrag des Hauptsiegers und der Kategorie-Sieger auf dem Kongress

· Möglichkeit einer Besichtigung des Hauptsiegerwerks beim Kongress 2017

Die Mitglieder der Jury sind:

· Prof. Dr. Thomas Bauernhansl, Fraunhofer IPA

· Jörg Cwojdzinski, ASM Assembly Systems GmbH & Co. KG

· Frank Hess, Bosch Rexroth Homburg

· Gerd Hoppe, Beckhoff Automation GmbH

· Heinrich Nottbohm, ehem. Werkleiter, Volkswagen Sachsen GmbH Motorenwerke Chemnitz,

· Prof. Dr. Robert Obermaier, Universität Passau

· Prof. Dr. Günther Schuh, RWTH Aachen

· Hans-Georg Scheibe, Vorstand, ROI Management Consulting AG, München

· Claus Wilk, Chefredakteur der Fachzeitung Produktion

Zu den bisherigen Gewinnern zählen:

ABB

Mangelberger

SEW Eurodrive

Klingelnberg

das Blaichacher Werk der Robert Bosch GmbH

Continental

ebm-Pabst

Bosch Rexroth AG

BorgWarner

Maschinenfabrik Reinhausen

Download der Fragebögen

Hier können Sie den Fragebogen "Industrie 4.0-Award: Fragebogen für die Teilnahme 2017" direkt als PDF herunterladen.

Warum sich die Teilnahme beim Industrie 4.0 Award auf jeden Fall lohnt, schildert Prof. Dr. Werner Bick hier im Interview.

Cookies sind für die Funktionsweise einer Website wichtig. Klicken Sie auf „Ok“, um die Verwendung von Cookies zu erlauben. Wir sammeln und speichern auf dieser Webseite Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken, die wir zur Ausspielung von Werbeanzeigen an Gruppen von Nutzern mit bestimmten Merkmalen nutzen (Facebook Custom Audiences from your Website/Facebook-Pixel). Für den Fall, dass Sie die Webseite von Facebook besuchen, ist es diesem Unternehmen möglich, einen direkten Bezug zu Ihnen als Nutzer herzustellen. Weitere Info