• Der 4. Fachkongress Industrie 4.0 hat begonnen. - Bild: Weinzierl

    Der 4. Fachkongress Industrie 4.0 hat begonnen. - Bild: Weinzierl

  • Der Chefredakteur der Fachzeitung Produktion, Claus Wilk, eröffnet den Fachkongress Industrie 4.0: "Die Chancen sind riesig!" - Bild: Weinzierl

    Der Chefredakteur der Fachzeitung Produktion, Claus Wilk, eröffnet den Fachkongress Industrie 4.0: "Die Chancen sind riesig!" - Bild: Weinzierl

  • Franziska Blume, Bereichsleitung bei SV Veranstaltungen und die "Chefin" vor Ort. - Bild: Weinzierl

    Franziska Blume, Bereichsleitung bei SV Veranstaltungen und die "Chefin" vor Ort. - Bild: Weinzierl

  • Für einen erfolgreichen Fachkongress Industrie 4.0 braucht es Technik - viel Technik. - Bild: Weinzierl

    Für einen erfolgreichen Fachkongress Industrie 4.0 braucht es Technik - viel Technik. - Bild: Weinzierl

  • Prof. Dr. Thomas Bauernhansl, der Leiter des IFF und des Fraunhofer IPA, führt durch den ersten Tag des Fachkongresses Industrie 4.0. - Bild: Weinzierl

    Prof. Dr. Thomas Bauernhansl, der Leiter des IFF und des Fraunhofer IPA, führt durch den ersten Tag des Fachkongresses Industrie 4.0. - Bild: Weinzierl

  • Dr. Tanja Rückert, Executive Vice President Products & Innovation bei SAP, hält die Keynote und erklärt, was Industrie 4.0 und das Internet der Dinge heute schon leisten können. - Bild: Weinzierl

    Dr. Tanja Rückert, Executive Vice President Products & Innovation bei SAP, hält die Keynote und erklärt, was Industrie 4.0 und das Internet der Dinge heute schon leisten können. - Bild: Weinzierl

  • Dr.-Ing. Detlef Houdeau, Senior Director Business Development bei Infineon Technologies spricht zum Thema Holistischer Ansatz sicherer Office-IT kombiniert mit Produktions-OT für den Anwender. - Bild: Weinzierl

    Dr.-Ing. Detlef Houdeau, Senior Director Business Development bei Infineon Technologies spricht zum Thema Holistischer Ansatz sicherer Office-IT kombiniert mit Produktions-OT für den Anwender. - Bild: Weinzierl

  • Dr. Tanja Rückert im Interview mit Claus Wilk, Chefredakteur der Fachzeitung Produktion. - Bild: Weinzierl

    Dr. Tanja Rückert im Interview mit Claus Wilk, Chefredakteur der Fachzeitung Produktion. - Bild: Weinzierl

  • Wassim Saeidi, Geschäftsleitung des WS Kunststoff-Service, erklärt, wie sein Unternehmen Datenbrillen in der Produktion einsetzt. - Bild: Weinzierl

    Wassim Saeidi, Geschäftsleitung des WS Kunststoff-Service, erklärt, wie sein Unternehmen Datenbrillen in der Produktion einsetzt. - Bild: Weinzierl

  • Prof. Dr. Robert Obermaier, Ordinarius der Uni Passau fodert die deutsche Industrie in Ulm auf, in Sachen Industrie 4.0 "in die Puschen zu kommen." - Bild: Weinzierl

    Prof. Dr. Robert Obermaier, Ordinarius der Uni Passau fodert die deutsche Industrie in Ulm auf, in Sachen Industrie 4.0 "in die Puschen zu kommen." - Bild: Weinzierl

Der 4. Fachkongress Industrie 4.0 in Ulm steht unter dem Motto "Praxis, Praxis, Praxis". Die Schwerpunktthemen sind Smart Services: Geschäftsmodelle und Smart Products, Kompetenzentwicklung im Rahmen von Industrie 4.0: Anforderungen an Mensch und Maschine, Smart Factory: Der Weg zur intelligenten Fabrik und vernetzten Fertigung, Neue Produktionswelten im Fokus: Mit Wearables zum Werker 4.0 und Big Data: Datens(ch)ätze in der Produktion heben.