Die realitätsnah abgebildeten Prozesse ‚Angebotserstellung’ sowie ‚Bestellabwicklung’ müssen im Team Schritt für Schritt optimiert werden, um die hohen Anforderungen des Kunden zu erfüllen. Hierzu werden in intensiven Workshops Probleme identifiziert, mit Hilfe des Wertstrom-Designs neue Prozessabläufe definiert sowie der Erfolg mit den richtigen Kennzahlen bewertet.

Die realitätsnah abgebildeten Prozesse ‚Angebotserstellung’ sowie ‚Bestellabwicklung’ müssen im Team Schritt für Schritt optimiert werden, um die hohen Anforderungen des Kunden zu erfüllen. Hierzu werden in intensiven Workshops Probleme identifiziert, mit Hilfe des Wertstrom-Designs neue Prozessabläufe definiert sowie der Erfolg mit den richtigen Kennzahlen bewertet. – Bild: Factory Consultants

Das TOP-Training ‚Lean Administration live erleben’ von Factory Consultants am 7. Juni 2018 in Isernhagen bei Item führt Sie durch die ‚Potenziallandschaft Büro’ und liefert vor allem Werkleitern, Lean-Verantwortlichen, Arbeitsplanern, Organisationsverantwortlichen, Office-Managern und Personalverantwortlichen einen praxisorientierten Leitfaden, um Lean Administration auch in Ihrem Büro effizient einzuführen. In Workshops werden innovative Lean-Office-Ansätze im realen Arbeitsumfeld des Planspiels direkt umgesetzt und zeigen, wie gemeinsam mit dem Management und der Belegschaft die Office-Performance gesteigert werden kann. 

„Die Teilnehmer sind anschließend in der Lage, einen komplexen administrativen Prozess methodisch zu analysieren, Verbesserungspotenziale zu erkennen und durch Arbeitsplatz- und Prozessgestaltung eine signifikante Leistungsverbesserung des Gesamtsystems zu erzielen“ beschreibt Trainer Marius Müller-Seegers den Nutzen des TOP-Trainings von Factory Consultants.

Wertschöpfungsprinzip: Vermeiden von Verschwendung

Der Fokus des TOP-Trainings liegt auf dem Planspiel, um die vermittelten Inhalte direkt umzusetzen. „Zu den Inhalten des Planspiels zählen Lean Administration-Basiswissen, das Wertschöpfungsprinzip in der Administration - also das Vermeiden von Verschwendung - Wertstrom-Mapping und -Design in der Administration, Komplexitätsreduzierung durch Segmentierung und ‚New Work-Ansätzen’ sowie die Standardisierung und Taktung von Prozessen“, so Müller-Seegers weiter.

Diese vorgestellten Lean-Methoden wenden Sie in drei Spielrunden eigenständig an, um die Performance kontinuierlich zu verbessern. Die realitätsnah abgebildeten Prozesse ‚Angebotserstellung’ sowie ‚Bestellabwicklung’ müssen im Team Schritt für Schritt optimiert werden, um die hohen Anforderungen des Kunden zu erfüllen. Hierzu werden in intensiven Workshops Probleme identifiziert, mit Hilfe des Wertstrom-Designs neue Prozessabläufe definiert sowie der Erfolg mit den richtigen Kennzahlen bewertet.

Gleichzeitig bieten wir Ihnen im Rahmen des TOP-Trainings die Möglichkeit, an einer Werksführung beim Gastgeber Item  teilzunehmen, dem Pionier und weltweiten Marktführer bei Systembaukästen für industrielle Anwendungen. Das Produktportfolio umfasst mehr als 3.000 hochwertige Komponenten zur Konstruktion von Maschinengestellen, Arbeitsplätzen, Automationslösungen und Lean Production Anwendungen.

ALLES AUF EINEN BLICK

Titel: Lean Administration live erleben (mit Werksführung)

Gastgeber: Factory Consultants bei Item Industrietechnik

Ort: Isernhagen

Termin: 7. Juni 2018

Teilnahmegebühr: € 590,-

Schwerpunkte:

- Planspiel: Wie mit Wertstrom-Design neue effektive Prozessabläufe im Büro gefunden werden

- Wie sich durch Segmentierung von Arbeitsschritten die Komplexität reduzieren lässt

- Wie die Standardisierung und Taktung von Prozessen die Leistung der Office-Mitarbeiter erhöht

Melden Sie sich jetzt an – die Teilnehmerzahl ist begrenzt!