Caterer, Seminar, Weiterbildung, TOP-Programm, LSG Sky Chefs, Luftfahrt, Logistik, Shopfloor-Management, Mitarbeitereinbindung, Produktion

Eine logistische Meisterleistung ist die Belieferung von Fluggästen mit exakt abgestimmten Mahlzeiten. LSG Sky Chefs ist am Markt dank Shopfloor-Management und Nachhaltigkeitsstrategie erfolgreich. Bild: LSG Sky Chefs

Wer in Frankfurt ins Flugzeug steigt, muss sich keine Sorgen um das Catering machen: Er hat gute Chancen, mit seiner Bordmahlzeit durch die LSG Sky Chefs Frankfurt ZD GmbH beliefert zu werden. Dieser größte europäische Betrieb von LSG Sky Chefs versorgt am Frankfurter Flughafen im Durchschitt täglich 400 Flüge mit bis zu 111000 Mahlzeiten. Insgesamt rund 2000 Mitarbeiter halten am größten Flughafen Deutschlands den Spagat zwischen hohen Auslastungsspitzen und wachsender Komplexität.

Produktion flexibel halten

Der Airline-Markt ist hart umkämpft, und auch LSG Sky Chefs muss sich permanent verändern. So hält das Unternehmen die Produktion flexibel und passt die Organisation grundlegend an. Der Trend im Airline-Markt geht einerseits zunehmend zum hochwertigen, individuellen Service an Bord – auf der anderen Seite jedoch hin zum Low Cost Segment. Die daher dringend nötige Transformation des Großbetriebs bezieht laut der LSG Sky Chefs Frankfurt ZD GmbH die Aspekte Shopfloor-Management, Mitarbeiterbefähigung und nicht zuletzt eine stringente Nachhaltigkeitssystematik in die Unternehmenskultur mit ein.

Wie dies alles im Unternehmens­alltag des Caterers möglich wird, erfahren die Teilnehmer des TOP-Seminars ‚Shopfloor-Management & Qualifizierung‘ am 28. Juni beziehungsweise am 15. November in Frankfurt am Main. Die Semi­nar­teilnehmer können an diesen Tagen durch Beispiele, Bereichsrundgänge sowie Simulationen hautnah erleben, wie das Unternehmen arbeitet.

Weitere Schwerpunkte des praxisnahen Workshops sind die Steuerung über Kennzahlen, die Einführung eines konsequenten Kundenfokus und Einsichten darüber, wie dabei Mitarbeiter aus allen Ebenen einbezogen werden. Referenten sind Simon Frischemeier, Gruppenleiter Operational Excellence & Quality Management, und Iris Wahl, Manager Information, Change & Culture.

Kommen Sie zum TOP-Seminar zur LSG Sky Chefs Frankfurt ZD GmbH!

Erleben Sie am 28. Juni oder am 15. November bei der LSG Sky Chefs Frankfurt ZD GmbH in Frankfurt, im exklusiven Kreis mit maximal 15 Teilnehmern, anhand von Beispielen, Bereichsrundgängen und Simulationen hautnah, wie das Unternehmen Shopfloor-Management und Qualifizierung meistert.

Weitere Informationen und Anmeldung hier

TOP-Seminare - Lust auf mehr?

Sie wollen die TOP-Veranstaltungen möglichst umfassend nutzen? Am besten geht das mit der TOP-Best-Practice-Card. Sie gilt für das laufende Kalenderjahr für alle Beschäftigten eines Unternehmen oder Standorts und ist nicht auf einzelne Mitarbeiter begrenzt. Pro Veranstaltung können bis zu drei Mitarbeiter teilnehmen. Preis: 4900 Euro (limitiertes Angebot).

Warum lohnt sich das? Wenn mehr als zehn Mitarbeiter eines Unternehmens mit mehr als 500 Beschäftigten pro Jahr an TOP-Best-Practice-Veranstaltungen teilnehmen, hat sich der Jahrespreis bereits amortisiert. Zudem reduzieren Sie Ihren Verwaltungsaufwand, da Sie nur eine Rechnung pro Jahr erhalten.

Wo gibt’s die? Bestellen Sie Ihre TOP-Practice-Card per E-Mail an brigitte.buffler@mi-verlag.de

Alle TOP-Seminare finden Sie hier