Item, Industrietechnik, Logimat

Der Lean-Gedanke ist nicht auf einzelne Bereiche eines Unternehmens beschränkt. Erfolg bringt er am ehesten, wenn auch die nicht in der Produktion angesiedelten Prozesse per Lean auf den Prüfstand gestellt werden. - Bild: Item

Wer Lean-Prinzipien in seiner Produktion eingeführt hat, erkennt bald, dass er diese auch in anderen Bereichen seines Unternehmens umsetzen muss, soll die Vermeidung von Verschwendung eine runde Sache werden. Er wird alle Bereiche überprüfen und rasch erkennen, dass er Prozesse mit einer hohen Kundenorientierung schaffen muss. Denn schließlich bilden genaue Prozessdefinitionen und Schnittstellen, klare Verantwortlichkeiten, das frühe Reagieren auf Fehler und eine vereinfachte Organisation die Basis für stabile Prozesse und Qualitätsprodukte.

Die TOP-Intensiv-Veranstaltung ‚Lean Administration live erleben‘ in Isernhagen lädt die Teilnehmer zur Item Industrietechnik GmbH ein, Pionier und ein weltweiter Marktführer für Systembaukästen für industrielle Anwendungen.

Dort führen sie die Experten der Unternehmensberatung Factory Consultants durch die ‚Potenziallandschaft Büro‘.

Eine Potenziallandschaft ist das Büro deswegen, weil die Verwaltung genauso viele Optimierungsmöglichkeiten bietet wie die Produktion, wenn die Abläufe dort entsprechend organisiert werden. 

In dem Seminar werden unter anderem Lean-Strategien zur Steigerung der Performance im Büro vermittelt. Außerdem geht es um die kontinuierliche Verbesserung auf Basis von Kennzahlen in den verschiedenen Bereichen. Und die Teilnehmer lernen, Lean am Arbeitsplatz umzusetzen, sowie das effiziente Arbeiten im Team zu organisieren und Wertschöpfungsketten zu reorganisieren.

In dem Seminar werden unter anderem Lean-Strategien zur Steigerung der Performance im Büro vermittelt. Außerdem geht es um die kontinuierliche Verbesserung auf Basis von Kennzahlen in den verschiedenen Bereichen. Und die Teilnehmer lernen, Lean am Arbeitsplatz umzusetzen, sowie das effiziente Arbeiten im Team zu organisieren und Wertschöpfungsketten zu reorganisieren.

Die Teilnehmer sind damit geschult, eine komplexen administrativen Prozess methodisch zu analysieren, Verbesserungspotenziale zu erkennen und durch Arbeitsplatz- und Prozessgestaltung eine signifikante Leistungsverbesserung des Gesamtsystems zu erzielen.

Kommen Sie zum TOP Intensiv Training mit Factory Consultants!

Die TOP-Intensiv-Veranstaltung "Lean Administration live erleben" findet am 27.09. bei Item Industrietechnik in Isernhagen statt. Holen Sie sich den praxisorientierten Leitfaden, um Lean effizient im Büro einzuführen, melden Sie sich an!

TOP-Seminare - Lust auf mehr?

Sie wollen die TOP-Veranstaltungen möglichst umfassend nutzen? Am besten geht das mit der TOP-Best-Practice-Card. Sie gilt für das laufende Kalenderjahr für alle Beschäftigten eines Unternehmen oder Standorts und ist nicht auf einzelne Mitarbeiter begrenzt. Pro Veranstaltung können bis zu drei Mitarbeiter teilnehmen. Preis: 4900 Euro (limitiertes Angebot).

Warum lohnt sich das? Wenn mehr als zehn Mitarbeiter eines Unternehmens mit mehr als 500 Beschäftigten pro Jahr an TOP-Best-Practice-Veranstaltungen teilnehmen, hat sich der Jahrespreis bereits amortisiert. Zudem reduzieren Sie Ihren Verwaltungsaufwand, da Sie nur eine Rechnung pro Jahr erhalten.

Wo gibt’s die? Bestellen Sie Ihre TOP-Practice-Card per E-Mail an brigitte.buffler@mi-verlag.de

Alle TOP-Seminare finden Sie hier