Wirtschaft

Von Bilanzen über Personalentscheidungen über wirtschaftliche Hintergründe bis hin zu Führungstechniken und Management-Methoden: All diese Themen finden Sie in unserer Wirtschafts-Rubrik – aufbereitet in umfassenden Insider-Berichten, spannenden Reportagen, exklusiven Interviews sowie meinungsstarken Kommentaren.

 

 

28. Feb. 2020 | 09:39 Uhr
Thyssenkrupp verkauft das Geschäft mit Aufzügen und Rolltreppen
Mega-Deal

Thyssenkrupp verkauft Aufzugssparte für 17,2 Milliarden Euro

Thyssenkrupp will nach der Entscheidung für den Milliarden-Verkauf seiner Aufzugssparte bis Mai klären, wie es mit den anderen Unternehmensteilen weitergehen soll. Einzelheiten will der Vorstand noch erläutern.Weiterlesen...

28. Feb. 2020 | 08:06 Uhr
Der Geschäftsbereich Robotik und Fertigungsautomation von ABB hat seine Wachstumsstrategie vorgestellt.
Margenkorridor von 13 bis 17 Prozent angestrebt

ABB: So sollen Robotik und Fertigungsautomation wachsen

Der ABB-Geschäftsbereich Robotik und Fertigungsautomation hat auf einer Veranstaltung für Analysten und Investoren im Solutions Center in Friedberg seine Wachstums-Strategie vorgestellt.Weiterlesen...

28. Feb. 2020 | 07:35 Uhr
Die Hybridvariante des Opel Stadtgeländewagens Grandland
Hybrid-Auto sichert Produktionsstandort

Eisenach: Opel baut bald ersten Hybriden in Deutschland

Anfang März startet Opel in Eisenach die Produktion einer Hybrid-Variante des Stadtgeländewagens Grandland. "Das ist das erste Hybridauto, das Opel in Deutschland baut", sagte ein Sprecher auf Anfrage in Rüsselsheim. Die Fertigung beginne kommende Woche.Weiterlesen...

27. Feb. 2020 | 15:11 Uhr
Ein rundes Schild, auf dem ein Mann mit einer Mundschutzmaske zu sehen ist. Im Hintergrund Menschen, die eine Straße entlang laufen.
Studie der Auslandshandelskammer China

Coronavirus: Mit diesen Problemen kämpfen deutsche Unternehmen

Die Auswirkungen des Coronavirus betreffen inzwischen viele Unternehmen mit Sitz in China. Das besagt eine Umfrage der Auslandshandelskammer China.Weiterlesen...

27. Feb. 2020 | 11:15 Uhr
Der Jaguar F-Type
Ausgebremste Produktion

Britische Autobauer wollen ein "ehrgeiziges" Handelsabkommen

Die britische Autoindustrie hat sich angesichts sinkender Produktionszahlen kurz vor dem Beginn der Verhandlungen mit der EU für ein "ehrgeiziges" Handelsabkommen ausgesprochen. Die Autoproduktion in Großbritannien war im Januar weiter zurückgegangen.Weiterlesen...

26. Feb. 2020 | 17:05 Uhr
Ein Roboter im Einsatz
Zahlen für 2019 veröffentlicht

Würth Industrie Service kann Umsatz steigern

Würth Industrie Service kann auf ein ereignisreiches Jahr 2019 zurückblicken und den Kurs der vergangenen Jahre unter Berücksichtigung der momentanen Konjunkturphase fortsetzen. Das Handelsunternehmen verzeichnete 2019 eine Umsatzsteigerung.Weiterlesen...

26. Feb. 2020 | 12:32 Uhr
Ein Mitarbeiter einer Baufirma
Das Wichtigste zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Neue Regelung: Fachkräfte gesucht – und gefunden?

Egal ob Ingenieure oder Handwerker: In Deutschland fehlen Fachkräfte. Abhilfe soll das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz schaffen. Dadurch soll Arbeitskräften aus Nicht-EU-Ländern der Arbeitsmarktzugang erleichtert werden. Was sich nun ändert.Weiterlesen...

26. Feb. 2020 | 11:46 Uhr
Das Model X vom amerikanischen Elektroautobauer Tesla
Studie zu Elektromobilität

China und USA bremsen Wachstum bei Elektromobilität aus

Förderung weg - Wachstum weg: Die beiden mit Abstand größten Märkte für Elektromobilität schwächeln und ziehen das weltweite Wachstum der Neuzulassungen mit nach unten.Weiterlesen...

26. Feb. 2020 | 08:48 Uhr
Der Opel Insignia in den Bergen
Beginn einer "neuen Ära"?

Opel: Betriebsgewinn schießt auf 1,1 Milliarden Euro

Nach einer harten Sanierung hat Opel im vergangenen Jahr seinen Betriebsgewinn auf 1,1 Milliarden Euro ausgebaut. Das sagte der Finanzvorstand des französischen Mutterkonzerns PSA, Philippe de Rovira, in Rueil-Malmaison bei Paris vor Medienvertretern.Weiterlesen...

25. Feb. 2020 | 11:44 Uhr
Michael Brecht
Unternehmen setzen sich für pluralistische Gesellschaft ein

#Hanau: So stemmt sich die Industrie gegen Rassismus

Vergangene Woche hat ein Mann in Hanau neun Menschen mit ausländischen Wurzeln erschossen. Tausende Menschen nahmen daraufhin an einem Trauerzug teil und protestierten gegen Rassismus. So positionieren sich die Unternehmen.Weiterlesen...

25. Feb. 2020 | 11:20 Uhr
Leoni-Werk in San Lorenzo, Paraguay
Tiefer in roten Zahlen als befürchtet

Leoni: Trendwende lässt weiter auf sich warten

Im Geschäftsjahr 2019 rutschte der angeschlagene Kabel- und Bordnetzspezialisten Leoni wegen der Krise der Autobranche, des laufenden Konzernumbaus und Problemen bei einem Großauftrag noch tiefer in die roten Zahlen als ohnehin befürchtet.Weiterlesen...

25. Feb. 2020 | 10:50 Uhr
Zahnrad einer Maschine
Angespannte Lage in der Metall- und Elektrobranche

Tarifverhandlungen: Maschinenbauer vertagen Gespräche

Digitalisierung, E-Antriebe, Konjunkturflaute im Maschinenbau: In der Metall- und Elektrobranche ist die Lage angespannt. Nach erstem Abtasten haben Arbeitgeber und Arbeitnehmer mit Tarifverhandlungen begonnen. Es gibt noch viel zu tun.Weiterlesen...

24. Feb. 2020 | 14:27 Uhr
Zwei Menschen, die als Hexen verkleidet sind
Arbeiten zur Faschingszeit

Wegen Karneval: Ford schließt Werk für eine Woche

Helau, Alaaf und Ahoi! Am Rosenmontag sind wieder überall in Deutschland Cowboys und Superhelden unterwegs. Das „Problem“: Die fünfte Jahreszeit ist kein gesetzlicher Feiertag. Eigentlich müssen die Jecken und Narren arbeiten. Doch es gibt Ausnahmen.Weiterlesen...

24. Feb. 2020 | 13:56 Uhr
Das vom Ifo-Institut erhobene Geschäftsklima stieg um 0,1 Punkte
Statt erwartetem Rückgang

Ifo-Institut: Geschäftsklima in Deutschland steigt

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Februar überraschend etwas aufgehellt, teilt das Münchner Ifo-Institut mit. Ihre aktuelle Geschäftslage bewerten die Unternehmen dagegen skeptischer als zuletzt.Weiterlesen...

24. Feb. 2020 | 08:54 Uhr
Zapfsäule
Steigende Infektionszahlen in Südkorea und Italien

Wegen Coronavirus: Rohölpreise fallen

Der Coronavirus hat auch Auswirkungen auf den Ölpreis: Grund ist der Coronavirus, der auch die internationalen Finanzmärkte weiter belastet.Weiterlesen...

21. Feb. 2020 | 12:56 Uhr
Sitz im Auto
Wichtiger Auftrag könnte platzen

VW-Tochter Sitech: Drohendes Aus ist Thema im Landtag

Der Landtag in Niedersachsen soll sich in der kommenden Woche mit der drohenden Schließung des Werks des VW-Sitzherstellers Sitech in Hannover beschäftigen. Darum geht es.Weiterlesen...