Wirtschaft

Von Bilanzen über Personalentscheidungen über wirtschaftliche Hintergründe bis hin zu Führungstechniken und Management-Methoden: All diese Themen finden Sie in unserer Wirtschafts-Rubrik – aufbereitet in umfassenden Insider-Berichten, spannenden Reportagen, exklusiven Interviews sowie meinungsstarken Kommentaren.

 

 

22. Nov. 2019 | 09:07 Uhr
Tesla Supercharger Detail
Grünheide in 1. Liga der Autobauer

Tesla-Fabrik: Brandenburg setzt Taskforce ein

Für den geplanten Bau einer Fabrik des E-Autobauers Tesla in Grünheide nahe Berlin setzt die Brandenburger Landesregierung eine Taskforce ein. Sie soll an diesem Freitag (22.11.) die Arbeit aufnehmen.Weiterlesen...

22. Nov. 2019 | 08:45 Uhr
Wirtschaft, Konjunktur, LKW, Flugzeuge, Container
Robotik und Automation weiter schwach

Entwarnung: Deutschland schrammt an Rezession vorbei

Die deutsche Wirtschaft ist nach dem Minus im zweiten Quartal nicht weiter geschrumpft: Welche Treiber die Erholung ermöglicht haben und was für 2020 erwartet wird.Weiterlesen...

21. Nov. 2019 | 13:53 Uhr
Zahnräder im Maschinenbau
Abkühlung der Weltwirtschaft

VDMA: Keine Wachstumsimpulse durch Außenhandel

Die Abkühlung der Weltwirtschaft – insbesondere in der Industrie – auch bedingt durch zunehmenden Protektionismus und Handelskonflikte, hinterlässt Bremsspuren in den deutschen Maschinenexporten. Laut VDMA gibt es aber einen Lichtblick.Weiterlesen...

21. Nov. 2019 | 09:22 Uhr
Continental Messestand auf der Agritechnica mit großen Traktorreifen
"Wir brauchen mehr Zeit"

Continental-Belegschaft wehrt sich gegen Stellenabbau

Bei Continental hängt der Haussegen schief, seitdem das Management einen Konzernumbau samt Stellenstreichungen verkündet hat. Etliche Mitarbeiter stellen sich quer - aber gibt es Alternativen?Weiterlesen...

21. Nov. 2019 | 09:09 Uhr
Thyssenkrupp Chefin Martina Merz
Nach Verlust

Wie die neue Thyssenkrupp-Chefin den Umbau forciert

Hohe Verluste, keine Dividende für die Aktionäre: Für Thyssenkrupp endet ein turbulentes Geschäftsjahr ohne versöhnlichen Abschluss. Die neue Frau an der Spitze, Martina Merz, will daher den Umbau vorantreiben, um die Profitabilität des Konzerns wieder herzustellen.Weiterlesen...

20. Nov. 2019 | 16:33 Uhr
Der Hauptsitz von Rheinmetall Automotive in Neckarsulm.
Zulieferergeschäft weiter schwach

Rheinmetall: Automotive schwächelt, Rüstung brummt

Rheinmetall wird angesichts der Flaute auf den Automärkten vorsichtiger. Für das Zuliefergeschäft erwartet das Unternehmen kurzfristig einen Rücksetzer der operativen Marge auf 5 bis 7 Prozent. Gleichzeitig geht das Rüstungsgeschäft durch die Decke.Weiterlesen...

19. Nov. 2019 | 13:25 Uhr
Pilz-Geschäftsführer Susanne Kunschert und Thomas Pilz
Studie warnt Unternehmen

Nach Hackerangriff: Wie Pilz die Cyberattacke bewältigte

Vor vier Wochen hatten Hacker die Pilz GmbH lahm gelegt. Jetzt erklärt das Unternehmen, was passiert ist und wie es auf den Cyberangriff reagiert hat. Derweil belegt eine aktuelle Studie die wachsende Bedrohung von Unternehmen durch Hacker.Weiterlesen...

19. Nov. 2019 | 12:56 Uhr
Stahlherstellung im Stahlwerk
Schwache Nachfrage und Überkapazität

Tata Steel streicht 3.000 Jobs in Europa

Der indische Stahlkonzern Tata Steel streicht bis zu 3.000 Stellen in Europa. Damit der reagiere Konzern auf die schwache Nachfrage in Europa und die globalen Überkapazitäten in Verbindung mit Handelskonflikten.Weiterlesen...

19. Nov. 2019 | 11:41 Uhr
Qualitätskontrolle beim Audi R8 am Standort Neckarsulm.
Schlecht ausgelastetes Werk

Audi Neckarsulm: Betriebsrat kompromissbereit

Im Ringen um die Zukunft des schlecht ausgelasteten Audi-Werks im baden-württembergischen Neckarsulm lässt der Betriebsrat Kompromissbereitschaft erkennen. Was Audi plant und was der Betriebsrat verlangt.Weiterlesen...

19. Nov. 2019 | 09:17 Uhr
Produktion des VW ID.3
Ab Herbst 2020

VW will E-Auto ID.3 auch in Dresden produzieren

Das neue E-Auto ID.3 von Volkswagen wird von Herbst 2020 an auch in der Gläsernen Manufaktur in Dresden montiert. Damit sei der VW-Standort in Sachsen zukunftsfest, hieß es in einer Mitteilung.Weiterlesen...

18. Nov. 2019 | 15:23 Uhr
Osram Flaggen vor Konzernzentrale
Gericht entscheidet

Osram-Betriebsrat kann AMS-Übernahmeangebot nicht verhindern

Osram schreibt tiefrote Zahlen, das Unternehmen meldete zuletzt annähernd eine halbe Milliarde Euro Verlust. Als Retter bietet sich der Sensorhersteller AMS an, den der Betriebsrat für unseriös hält. Aber eine rechtliche Handhabe gibt es offensichtlich nicht.Weiterlesen...

18. Nov. 2019 | 14:48 Uhr
Osram Lighthouse
IG Metall verlangt Zukunftskonzept

800 Osram-Mitarbeiter protestieren gegen Stellenabbau

Mehrere Hundert Osram-Mitarbeiter und Betriebsräte aus ganz Deutschland haben vor der Münchner Konzernzentrale des angeschlagenen Beleuchtungsherstellers gegen Stellenabbau protestiert. Die Industriegewerkschaft Metall verlangte ein Zukunftskonzept für die Entwicklung neuer Produkte.Weiterlesen...

18. Nov. 2019 | 14:11 Uhr
Fanuc Zentrale in Frankreich
Automatisierungsspezialist expandiert

Fanuc will 100 Millionen Euro in Europa investieren

Fanuc setzt auf starkes Wachstum in Europa. 100 Millionen Euro will der Automatisierungsspezialist investieren. Was das Unternehmen im Einzelnen plant.Weiterlesen...

18. Nov. 2019 | 13:29 Uhr
Elefant überquert eine Straße in Afrika
Bürokratie, Korruption, Sicherheit

Wirtschaft: Große Hürden für mehr Investitionen in Afrika

Zahlreiche Staats- und Regierungschefs aus Afrika kommen nach Berlin. Wie kann der Kontinent wirtschaftlich gestärkt werden? Deutsche Firmen sehen sich bisher vielen Problemen gegenüber.Weiterlesen...

18. Nov. 2019 | 13:01 Uhr
VW Turm Wolfsburg
"Das Beste der Party ist vorbei"

VW-Konzern senkt absolute Umsatz- und Gewinnziele 2020

Der Volkswagen-Konzern geht angesichts der schwachen Branchenlage von weniger Geschäft im kommenden Jahr aus als ursprünglich geplant. Der Umsatz dürfte 2020 nun nur noch mindestens 20 Prozent über demjenigen von 2016 liegen.Weiterlesen...

15. Nov. 2019 | 09:16 Uhr
Künstliche Intelligenz, neuronales Netz
Digitale Bildung

KI-Branche: Informatik muss Pflichtfach in der Schule sein

An den Schulen in Deutschland müsste nach Auffassung der im Bereich Künstliche Intelligenz (KI) tätigen Unternehmen dringend ein Pflichtfach "Digitale Bildung" oder "Informatik" eingeführt werden. Warum diese Forderung gestellt wird.Weiterlesen...