Wirtschaft

Von Bilanzen über Personalentscheidungen über wirtschaftliche Hintergründe bis hin zu Führungstechniken und Management-Methoden: All diese Themen finden Sie in unserer Wirtschafts-Rubrik – aufbereitet in umfassenden Insider-Berichten, spannenden Reportagen, exklusiven Interviews sowie meinungsstarken Kommentaren.

30. Jan. 2019 | 08:34 Uhr
Hier stehen derzeit die Bänder still: Das Audi-Stammwerk Ingolstadt.
Wegen Streik in Ungarn

Produktionspause bei Audi in Ingolstadt verlängert

Der Streik im ungarischen Audi-Motorenwerk Györ hat zunehmend Auswirkungen auf die Produktion in Deutschland. Das Unternehmen verlängerte die Zwangspause im Stammwerk Ingolstadt jetzt schon bis Donnerstag.Weiterlesen...

30. Jan. 2019 | 07:30 Uhr
Kohlewerk
Kritik an den Kommissionsplänen

Was das Ifo-Institut über den Kohleausstieg denkt

Das Ifo-Institut kritisiert die Kommissionspläne zum Kohleausstieg. Es "besteht die große Gefahr, dass hier mit viel Geld falsche und letzten Endes illusorische Vorstellungen geweckt werden", sagt der Wirtschaftsforscher Joachim Ragnitz.Weiterlesen...

29. Jan. 2019 | 12:34 Uhr
SAP Zentrale Walldorf
Restrukturierungsprogramm

SAP baut erneut um: Tausende Jobs betroffen

Um in der sich schnell wandelnden Technologiewelt mithalten zu können, will der Softwarekonzern SAP sich wieder einmal erneuern. Einige Mitarbeiter könnten dabei auf der Strecke bleiben. Ihre Stellen wird es so in Zukunft nicht mehr geben.Weiterlesen...

29. Jan. 2019 | 10:15 Uhr
SAP Walldorf
Software-Mietmodell als Wachstumstreiber

SAP will starken Wachstumskurs 2019 fortsetzen

Europas größter Softwarehersteller SAP peilt auch im begonnenen Jahr dank der Software zur Miete aus dem Internet weiter kräftiges Wachstum an. Beim Auftragseingang kann SAP zudem einen Rekord verbuchen.Weiterlesen...

29. Jan. 2019 | 08:37 Uhr
Cloos
Start ins Jubiläumsjahr

Cloos Schweißtechnik: 100 Jahre Schweißen in Bildern

Seit 100 Jahren zählt die Cloos Schweißtechnik zu den weltweiten Technologieführern in der Schweißtechnik. Das Traditionsunternehmen mit Stammsitz in Haiger bietet optimale Lösungen rund um das manuelle und automatisierte Schweißen.Weiterlesen...

29. Jan. 2019 | 08:00 Uhr
Apple Gebäude
200 Mitarbeiter entlassen

Warum Apples Auto-Projekt zum Scheitern verurteilt ist

Ein eigenes Roboterauto – das war der Plan des Konzerns Apple, an dem tausende Mitarbeiter beteiligt sein sollten. Doch nun schrumpft der IT-Riese seine „iCar“ Ambitionen anscheinend auf Kleinstformat zusammen und krempelt damit seine Einheit für autonomes Fahren erneut um.Weiterlesen...

28. Jan. 2019 | 15:50 Uhr
Hannover Messe 2018
Kooperationspartner

Hannover Messe: Partnerland Schweden kommt mit 100 Firmen

Schweden will sich auf der Hannover Messe in diesem Jahr mit Hightech-Themen und Mobilfunkprojekten als starker Kooperationspartner präsentieren. Das diesjährige Partnerland der Messe sei mit rund hundert Unternehmen auf der Messe vertreten, sagte Per Thöresson, Schwedischer Botschafter.Weiterlesen...

28. Jan. 2019 | 13:37 Uhr
Hans-Joachim Molka, Roemheld
Industrie-Trends 2019

Warum Digitalisierung bei Römheld einen hohen Stellenwert hat

Für Hans-Joachim Molka, Geschäftsführer von Römheld, ist die Digitalisierung nicht nur notwendig, um international wettbewerbsfähig zu sein. Was noch dahinter steckt, erklärt der Firmenchef im Interview.Weiterlesen...

28. Jan. 2019 | 10:52 Uhr
Fusion
Zugeständnisse an die EU-Kommission

So wollen Alstom und Siemens ihre Zugfusion retten

Alstom und Siemens ändern ihre Zugeständnisse an die EU-Kommission, um die auf der Kippe stehende Zugfusion doch noch zu retten. Das neue Paket erhalte dabei den wirtschaftlichen und industriellen Wert des Zusammenschlusses, teilte Alstom mit, ohne weitere Details zu nennen.Weiterlesen...

28. Jan. 2019 | 10:35 Uhr
Audi Produktion in Ingolstadt
Ungarn-Streik legt Werk Ingolstadt lahm

Nichts geht mehr: Audi-Produktion steht still

Die ungarischen Audi-Arbeiter im Werk Györ haben die Arbeit niedergelegt. Streik! Da der Audi-Stammsitz Ingolstadt auf Material-Lieferungen aus Ungarn angewiesen ist, steht nun auch in Ingolstadt die Auto-Produktion still. Die Werker müssen zuhause bleiben.Weiterlesen...

28. Jan. 2019 | 09:10 Uhr
Wirtschaftsaufschwung
Weg vom Alarmismus

DIW-Chef: Sorge um Aufschwung in Deutschland überzogen

Die vermehrt geäußerte Sorge um den Aufschwung in Deutschland ist aus Sicht des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) überzogen. "Wir müssen weg vom Alarmismus", sagte Institutspräsident Marcel Fratzscher der Deutschen Presse-Agentur.Weiterlesen...

26. Jan. 2019 | 07:00 Uhr
Audi Werk Györ Motorenproduktion
Rendite vs. Lohnsteigerung

Was der einwöchige Streik im Werk Györ für Audi bedeutet

Jede Woche werden im ungarischen Györ rund 4.000 Motoren für Audi, VW und andere Konzernmarken gebaut. Jetzt lassen die Beschäftigten die Arbeit ruhen - sie wollen 18 Prozent mehr Lohn. In Ingolstadt plant der neue Audi-Chef Schot derweil mehr Einsparungen und mehr Gewinn.Weiterlesen...

25. Jan. 2019 | 12:22 Uhr
VW Logo
E-Auto statt Motoren und Getriebe

Neue Volkswagen-Sparte "Komponente" für Batterien zuständig

Der Trend der E-Mobilität schreitet voran. Alle wichtigen Automobilhersteller konzentrieren sich immer mehr in Richtung Elektrofahrzeuge - auch VW. Der Automobilhersteller investiert immer weniger in Motoren, Getriebe und Lenkungen und stattdessen mehr in Komponenten der E-Mobilität.Weiterlesen...

25. Jan. 2019 | 11:40 Uhr
KraussMaffei Maschinenbau in München
Traditionsunternehmen wandert ab

Maschinenbauer KraussMaffei verlässt München

Die Landeshauptstadt München verliert ein Traditionsunternehmen und potenten Gewerbesteuerzahler: Der Maschinenbauer KraussMaffei verlegt sein Stammwerk.Weiterlesen...

25. Jan. 2019 | 08:50 Uhr
Heinz-Juergen Prokop, Trumpf
Industrie-Trends 2019

Trumpf: Geopolitische Spannungen schränken Wachstum ein

Heinz-Jürgen Prokop, als Gruppengeschäftsführer bei Trumpf zuständig für Werkzeugmaschinen, erwartet 2019 das Ende des Aufschwungs. Wie sich Trumpf für die Digitalisierung rüstet und warum sich das Unternehmen als Leitanbieter für die vernetzte Industrie sieht, erklärt Prokop im Interview.Weiterlesen...

25. Jan. 2019 | 07:00 Uhr
Ein Schweißer bei der Arbeit. Fachkräfte werden gesucht.
EY-Mittelstandsbarometer

Studie: Mittelständler wollen neue Jobs schaffen

Die Stimmung unter den deutschen Mittelständlern ist gut, der Bedarf an neuen Mitarbeitern groß. Dadurch dürfte aber auch der Mangel an Fachkräften weiter zunehmen, warnen die Autoren einer neuen Studie. Und sie sehen noch ein weiteres Risiko.Weiterlesen...