Wirtschaft

Von Bilanzen über Personalentscheidungen über wirtschaftliche Hintergründe bis hin zu Führungstechniken und Management-Methoden: All diese Themen finden Sie in unserer Wirtschafts-Rubrik – aufbereitet in umfassenden Insider-Berichten, spannenden Reportagen, exklusiven Interviews sowie meinungsstarken Kommentaren.

 

 

06. Mai. 2019 | 13:48 Uhr
ArcelorMittal Asturias, Spain, Continuous casting line,
Wegen schwacher Nachfrage

ArcelorMittal drosselt Produktion in Europa

Eine schwache Nachfrage in Europa zwingt den Stahlkonzern ArcelorMittal zu drastischen Maßnahmen: Das Unternehmen will vorübergehend seine Produktion im polnischen Krakau und am Standort Asturias in Spanien unterbrechen.Weiterlesen...

06. Mai. 2019 | 13:25 Uhr
Wolfgang Krenz von der Unternehmensberatung Oliver Wyman erklärt im Podcast, warum Unternehmen keine Angst vor der drohenden Rezession haben müssen und sogar gestärkt aus dieser hervorgehen können. -
Drohende Rezession

Podcast: Wie KMU gestärkt aus einer Rezession hervorgehen

Es gibt Anzeichen für eine bevorstehende Rezession, doch Wolfgang Krenz von der Unternehmensberatung Oliver Wyman weiß vor allem KMU im Vorfeld zu helfen. Im Podcast verrät er, was Unternehmen tun müssen, um gestärkt aus einer Rezession hervorzugehenWeiterlesen...

04. Mai. 2019 | 07:17 Uhr
1. Mai Faust
Debatte um Verstaatlichung und Sozialismus

Umfrage: Was halten Sie von Kevin Kühnerts Thesen?

Kevin Kühnert, Vorsitzender der SPD-Nachwuchsorganisation Jusos, hatte gesagt, dass er für eine Kollektivierung großer Unternehmen "auf demokratischem Wege" eintrete. Was die 'Produktion' Leser von Kühnerts Thesen halten.Weiterlesen...

03. Mai. 2019 | 16:32 Uhr
Lang vom BDI
Sozialismus und Enteignung

Deutsche Industrie kritisiert Thesen von Juso-Chef

Die Empörung über Juso-Chef Kevin Kühnert wegen seiner Vorstellungen über ein sozialistisches Deutschland lässt nicht nach - Kritik, kommt nun auch vom Industrieverband BDI.Weiterlesen...

03. Mai. 2019 | 15:05 Uhr
Karl Marx Statue
Debatte um Sozialismus-Thesen

Was Juso-Chef Kevin Kühnert antreibt

Was treibt Kevin Kühnert an? Auf seine Gedankenspiele zum Sozialismus erntet der Juso-Chef einen Aufschrei. In der SPD ist man um Schadensbegrenzung bemüht.Weiterlesen...

03. Mai. 2019 | 14:01 Uhr
BMW Zentrale in München
BMW-Verstaatlichung und Sozialismus

Kühnert: "Ich habe das sehr ernst gemeint"

Juso-Chef Kühnert setzt seine Gedankenspiele zum Sozialismus fort, trotz aller Kritik. Einen Rückzieher macht er nicht - er habe seine Worte "sehr ernst gemeint".Weiterlesen...

03. Mai. 2019 | 11:40 Uhr
VW Logo
Schon 200 Millionen Euro eingespart

VW Kernmarke drückt weiter auf Kostenbremse

VW senkt weiterhin seine Kosten. Im ersten Quartal hat der Automobilhersteller bereits Fixkosten in Höhe von 200 Millionen Euro eingespart. Jedoch sind laut dem Unternehmen weitere Antrengungen notwendig um Risiken aus den Märkten abzufedern.Weiterlesen...

03. Mai. 2019 | 10:50 Uhr
IG Metall Logo
Tausende Arbeitsplätze auf dem Spiel

IG Metall: Umbau der Industrie muss gestaltet werden

Wenn der Umbau der Autoindustrie auf die E-Mobilität nicht gelingt, stehen, laut Angaben von IG Metall, tausende Arbeitsplätze auf dem Spiel. Daher will die Gewerkschaft den Wandel so gestalten, dass möglichst viele Beschäftigte weiter Arbeit finden.Weiterlesen...

02. Mai. 2019 | 11:32 Uhr
DMG Mori Produktion
Umsatz, Ergebnis, Mitarbeiter

Wie DMG Mori im ersten Quartal 2019 abschnitt

Der Auftragseingang von DMG Mori lag mit 708,3 Millionen Euro auf dem Niveau der beiden letzten Quartale 2018. Der Umsatz stieg um 8 Prozent auf 629,2 Millionen Euro. Auch beim Gewinn konnte das Unternehmen glänzen.Weiterlesen...

02. Mai. 2019 | 10:25 Uhr
VW Logo
Kernmarke VW auf Kurs

Audi und Porsche belasten VW-Konzern mit Ergebnisrückgang

Die VW-Töchter Audi und Porsche mussten zum Jahresbeginn Gewinnrückgänge hinnehmen. Diese Ergebnisse belasteten zwar den Mutter-Konzern, jedoch fuhr die Kernmarke VW ein um knapp 5 Prozent besseres Ergebnis ein.Weiterlesen...

02. Mai. 2019 | 09:18 Uhr
Produktion des 7er BMW.
BMW kollektivieren?

Heftige Kritik an Sozialismus-Thesen von Juso-Chef Kühnert

Großunternehmen wie BMW kollektivieren, den Besitz von Immobilien beschränken: Juso-Chef Kevin Kühnert steht nach seinen Sozialismus-Thesen massiv in der Kritik. Die Rede ist zum Beispiel von einem "verschrobenen Retro-Weltbild eines verirrten Fantasten."Weiterlesen...

30. Apr. 2019 | 14:23 Uhr
Hermle
Bilanz

Hermle steigert Umsatz und Gewinn

Die Maschinenfabrik Berthold Hermle konnte 2018 spürbar wachsen. Der Auftragseingang des schwäbischen Werkzeugmaschinenherstellers stieg gegenüber Vorjahr konzernweit um 9,9 Prozent auf 475,9 Millionen Euro.Weiterlesen...

29. Apr. 2019 | 13:50 Uhr
Der Maschinenbau-Gipfel findet am 15. und 16. Oktober in Berlin statt.
Brief aus der Redaktion

Wilks Welt: Hier bloggt der Chefredakteur

Am 15. und 16. Oktober ist Maschinenbau-Gipfel in Berlin. Chefredakteur Claus Wilk liefert Ihnen die Argumente, warum es ohne Sie in Berlin nicht geht.Weiterlesen...

29. Apr. 2019 | 13:20 Uhr
Containerschiff im Hafen
Vereinbarungen über 64 Milliarden US-Dollar

Seidenstraßen-Gipfel wird zur Propagandaschau

Die Propagandaschau zeigte Xi Jinping als Führer der Welt. Doch die Kritik an der Seidenstraße zeigt beim chinesischen Präsidenten Wirkung. Wirtschaftsminister Altmaier ist erstmal zufrieden.Weiterlesen...

29. Apr. 2019 | 13:07 Uhr
Professor Dr. Matthias Klingner, Fraunhofer IVI
Interview mit Prof. Klingner

"E-Mobility braucht keine Fahrverbote, sondern Infrastruktur"

Trickreiche Messungen, widersinnige Grenzwerte und Dieselfahrverbote seien nicht die Basis, um E-Mobilität in den Verkehr zu bringen, meint Prof. Matthias Klingner, Leiter des Fraunhofer IVI. Was er stattdessen fordert.Weiterlesen...

29. Apr. 2019 | 12:49 Uhr
Er ist der Vorstandschef von Kuka: Peter Mohnen.
Roboterbauer wieder optimistisch

Kuka meldet ordentlichen Start ins Geschäftsjahr

Nach den schwachen Geschäftszahlen im vergangenen Jahr hat der Roboterbauer Kuka im ersten Quartal 2019 ein deutliches Ergebnisplus erzielt. Der Nachsteuergewinn kletterte in dem Dreimonatszeitraum um mehr als die Hälfte auf 15 Millionen Euro, wie das Augsburger Unternehmen mitteilte.Weiterlesen...