Elektroauto

Baidu und Dassault wollen wohl in Sachen Elektromobilität kooperieren. - Bild: Pixabay

| von Gabriel Pankow

Das berichtet die chinesische Zeitung China Daily. Demnach habe sich Dassault Boss Bernard Charles mit Baidu Präsident Zhang Yaqin getroffen. Das Blatt zitierte den Charles mit den Worten: „NextEV ist unser Kunde, der unsere Technologie nutzt, um die nächste Generation des Automobils zu entwickeln. Wir verbinden Baidu und NextEV miteinander.“ Im wesentlichen gehe es darum, dass der Elektroauto-Hersteller NextEV Baidus Online Services in seinen Autos anbietet.

Hintergrund: Baidu hat erst vor kurzem seine Investitionen in NextEV aufgestockt. 100 Millionen Dollar überwies der chinesische Tech-Konzern dem Tesla-Herausforderer. Kurz darauf investierte Baidu-Konkurrent Tencent fast 1,8 Milliarden Dollar in Tesla, hält damit nun 5 Prozent am kalifornischen E-Auto-Hersteller.