Die neue Güntner-Geschäftsführung (v.l:): Marco Baumann, Andrea Holzbaur und Michael Freiherr

Die neue Güntner-Geschäftsführung (v.l:): Marco Baumann, Andrea Holzbaur und Michael Freiherr. - Bild: Güntner

| von Stefan Weinzierl

Andrea Holzbaur ist dem Unternehmen seit 2013 verbunden: Nach einem technisch orientierten kaufmännischen Studium an der Universität Stuttgart und Stationen in leitender Funktion sowohl im Finanz- als auch im Controlling-Bereich übernahm sie 2013 die Position des Chief Financial Officer Europe für die Güntner Group Europe.

Marco Baumann ist Maschinenbauingenieur (Master of Science in Engineering) und bereits seit 2011 für das Schwesterunternehmen Jaeggi tätig; zuerst als technischer Projektleiter, seit 2013 verantwortlich für das gesamte Jaeggi Produktportfolio im internationalen Vertrieb. Er übernimmt zusätzlich die Geschäftsführung der Güntner Schwesterfirma Jaeggi Hybridtechnologie AG.

Michael Freiherr war nach seiner Ausbildung zum Kälteanlagenbauer und zum Kälteanlagenbauermeister in diversen Positionen im kältetechnischen Anlagenbau tätig, bevor er 2008 zu Güntner wechselte. Sein Studium zum Dipl.-Ing. (BA) Klimasystemtechnik führte ihn durch verschiedenste Stationen in der Güntner GmbH & Co. KG und an die University of Maryland. Bei Güntner verantwortete er zuletzt das Produktmanagement bevor er 2017 die Position des Chief Technical Officer der Güntner Gruppe übernahm.

Güntner