Auf den Messeständen der rund 200 Lasys-Aussteller treffen Anwender aller Branchen die geballte Expertise für laserunterstützte Mikrobearbeitung. Zudem werden erstklassige Experten sowohl zu technischen als auch wirtschaftlichen Fragen rund um den Einsatz von Laseranlagen in der Materialbearbeitung Rede und Antwort stehen.

Die starke Anwenderorientierung dieser Hightech-Ausstellung spiegelt sich etwa in der erstmalig veranstalteten "Rapid.Area", Gemeinschaftsstand für Generative Fertigung, wider genauso wie im vielschichtigen Rahmenprogramm, unter anderem mit dem praxisorientierten Fachforum "Lasers in Action", das die Besucher – vom Einsteiger bis zum Laser-Spezialisten – einlädt, ihren Wissensstand zu aktualisieren und zu erweitern.

Lasys