Matthias Müller Porsche

Porsche-Chef Matthias Müller wird nach "Handelsblatt"-Informationen neuer Volkswagen-Chef und damit Nachfolger von Martin Winterkorn. - (Bild: Porsche)

Müller soll offiziell auf der Aufsichtsratssitzung am Freitag präsentiert werden, wie das "Handelsblatt" vorab berichtete. Eine der Hauptaufgaben des künftigen Konzernlenkers soll die Aufklärung des Abgas-Skandals sein. Weiter soll Müller verlorenes Vertrauen für Europas größten Autobauer zurückgewinnen.

Volkswagen wollte sich nicht äußern. Bei Porsche habe der bisherige Produktionsvorstand Oliver Blume die besten Aussichten, Müllers Nachfolger zu werden.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?