kabellose Ladetechnologie von Qualcomm für BMW i3

Qualcomm und Lear kooperieren in puncto kabelloser Ladetechnologie bei Elektroautos wie dem BMW i3. - Bild: Qualcomm

| von Gabriel Pankow

Die Vereinbarung ermögliche es Lear, gegen eine Lizenzgebühr kabellose Ladesysteme auf Basis von Qualcomm Halo zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben. Die Qualcomm Technologies Inc. unterstützt dabei mit technischem Fachwissen und Engineering-Support.

Die beiden Unternehmen arbeiten bereits bei vielen Projekten zum kabellosen Laden für verschiedene Autobauer zusammen. "Wir beliefern alle großen Automobilhersteller weltweit und legen mit unseren Centers of Excellence besonderes Augenmerk auf Forschung und Entwicklung", sagt Frank Orsini, Senior Vice President und President bei Lear Electrical. Passend zum bereits bestehenden Angebot an Ladesystemen für Elektro- und Hybridfahrzeuge sei das kabellose Laden eine weitere Möglichkeit, die OEMs bei der Weiterentwicklung ihrer Strategien für Elektrofahrzeuge zu unterstützen.

Die meistverkauften Elektroautos in Deutschland 2015

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pro" existiert leider nicht.