Richard Schmidhofer

Richard Schmidhofer ist neuer CFO bei Kiefel. - Bild: Kiefel

| von Redaktion Produktion

Richard Schmidhofer ist seit dem 1. Februar kaufmännischer Geschäftsführer des Maschinenbauers Kiefel aus Freilassing und tritt die Nachfolge von Peter Eisl an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. Schmidhofer übernimmt als CFO die Leitung des Finanzbereiches, der IT und des Einkaufs.

Kiefel gewinnt mit Schmidhofer eine erfahrene Führungspersönlichkeit: Er bringt nicht nur profunde Fachexpertise aus seinen bisherigen Stationen als Geschäftsführer ein, sondern hat auch Industrieunternehmen von unterschiedlicher Größe und Ausrichtung erfolgreich begleitet und entschieden geprägt. „Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Schmidhofer einen so erfahrenen kaufmännischen Geschäftsführer für uns gewinnen konnten“, so Thomas Halletz, CEO von Kiefel.

Die Geschäftsführung mit Thomas Halletz, Stefan Moll (CTO) und Richard Schmidhofer wird das Unternehmen nun künftig noch stärker auf die strategischen Zukunftsthemen ausrichten.

Quelle: Kiefel

 

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?