Die Mercedes S-Klasse Maybach steht bei reichen Russen hoch im Kurs. –

Die Mercedes S-Klasse Maybach steht bei reichen Russen hoch im Kurs. – (Bild: Daimler)

Russlands Volumenmarkt liegt am Boden, aber Luxusautos sind gefragt wie nie: Im ersten Halbjahr stieg der Autoabsatz in dem Segment um 95 Prozent – getrieben von einem Modell: der Mercedes S-Klasse Maybach.

Während der russische Gesamtmarkt im ersten Halbjahr um 36 Prozent einbrach und auch die Premium-Hersteller leiden, geht die Party im Luxus-Bereich weiter. Laut einem Bericht der russischen Agentur Skrin kletterte der Absatz von Luxusautos um 95 Prozent: Wurden im selben Zeitraum des Vorjahres 266 Fahrzeuge jenseits der 100.000-Euro-Marke verkauft…

Lesen Sie den gesamten Beitrag auf www.automobil-produktion.de!

Frank Volk

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?