Trumpf hat Teufel Solutions gekauft

Trumpf hat Teufel Solutions gekauft. - (Bild: Trumpf)

Mit dem Fertigungssteuerungssystem lässt sich die gesamte Blechfertigung verwalten sowie alle Maschinenaufträge überblicken und steuern. Das System ist modular ausgelegt und ermöglicht eine schrittweise Einführung der Funktionen.

Mit der Übernahme der Teufel Solutions AG stärkt Trumpf sein Portfolio rund um die digital vernetzte Fertigung. In diesem Zusammenhang betont Trumpf Chief Digital Officer Mathias Kammüller: "Trumpf setzt auf vernetzte Fertigung. Mit der Übernahme der Teufel Solutions zeigen wir, dass wir unsere digitale Ambition konsequent verfolgen. Die Expertise der Teufel Solutions im Bereich TruTops Fab und TruConnect ergänzt die Industrie 4.0-Aktivitäten von Trumpf optimal."

Die Übernahme soll Ende des Jahres abgeschlossen sein. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Trumpf

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?