Aston Martin Red Bull

Aston Martin Red Bull Racing verlängert die Partnerschaft mit Hexagon Manufacturing Intelligence, einem Anbieter für Mess- und Fertigungstechnik. - Bild: Hexagon

Der neue Vertragsverlängerung stärke die enge Zusammenarbeit beider Unternehmen, heißt es in einer Pressemitteilung. Mobile Messarme und Laser-Tracker-Lösungen sowie Design- und Fertigungserfahrung von Hexagon gewährleisten laut Unternehmensangaben die Präzision der Fahrzeuge.

"Mehr als reine messtechnische Leistung"

"Bei der Innovationspartnerschaft mit Hexagon geht es nicht nur um die reine messtechnische Leistung, sondern vielmehr um die Teamarbeit und das Engagement, die uns bei einer derart schnellen Weiterentwicklung voranbringen", sagt Chris Charnley, Qualitätsmanager bei Aston Martin Red Bull Racing. "Unsere Hexagon-Technik ist sowohl auf der Rennstrecke als auch im Werk im Dauereinsatz, um kontinuierlich hohe Standards unserer Messergebnisse sicherzustellen, welche zur genauen Überprüfung des Fahrzeugs, aber auch zur Verbesserung der Bearbeitung einzelner Komponenten im gesamten Unternehmen beitragen."

Da die Formel 1 von kontinuierlicher Innovation lebt, profitieren die Unternehmen wechselseitig von dieser Zusammenarbeit: die sich rasch ändernden Zielvorgaben und Standards von Aston Martin Red Bull Racing bestärken dabei auch Hexagon in der Entwicklung von Technologien und Prozessen.

"Unglaubliche Entwicklung"

"Hexagon ermutigt Hersteller zu Smart-Factory-Konzepten mit dem Ziel der Produktivitätssteigerung. Mit seiner schnellen Entwicklung, Agilität und dem Streben nach ständiger Innovation verkörpert Aston Martin Red Bull Racing genau die Hexagon Vision", sagt Norbert Hanke, der Präsident von Hexagon Manufacturing Intelligence.

"In ihrer zehnjährigen Erfolgsgeschichte hat diese Partnerschaft es vermocht, beide Unternehmen dazu anzutreiben, Dinge neu zu denken und kontinuierlich zu verbessern. Es ist spannend und ein großes Privileg, ein Teil der unglaublichen Entwicklung von Red Bull Racing zu sein", so Hanke.

Über Hexagon Manufacturing Intelligence

Hexagon Manufacturing Intelligence unterstützt die Industrie bei der Entwicklung innovativer Technologien von heute und zukunftsweisender Produkte von morgen. Als Anbieter mess- und fertigungstechnischer Lösungen verfügen sie über Know-How und jahrzehntelange Expertise in der Erfassung. Das Unternehmen verfügt über ein Netzwerk aus lokalen Servicezentren, zahlreichen Produktionsstandorten und Vertriebsniederlassungen auf fünf Kontinenten. Hexagon Manufacturing Intelligence ist Teil von Hexagon, einem Anbieter von Informationstechnologien.

Ranking: Die 10 stärksten Traktoren der Welt

Sie strotzen nur so vor Power und arbeiten unermüdlich. Die stärksten Traktoren der Welt bringen alleine jeweils mehr Leistung an den Tag als es 600 Pferde gemeinsam könnten. Wir haben ein Ranking der stärksten Traktoren für Sie zusammengestellt.