Das ist schade: Denn Autos mit alternativen Antriebsarten wie Elektrik könnten schon jetzt einen deutlich größeren Anteil beim Klimaschutz leisten. Dazu gehört aber vor allem die Infrastruktur, wie der amerikanische E-Auto-Anbieter Tesla vormacht, der auch gleich Solarpanele fürs Tanken und Batterietechnologie herstellt.

Das Center für Automotive Management hat in seiner "AutoInnovations Studie 2016" ganze 938 Innovationen von 39 Automobilherstellern untersucht, die seit 2015 lieferbar sind. Wir zeigen die neun Sieger aller Wertungen unterteilt nach Fahrzeugkategorien.

Teil 1 (Minicars, Kleinwagen, untere Mittelklasse)
Teil 2 (Mittelklasse, obere Mittelklasse, Oberklasse)
Teil 3 (Geländewagen/SUVs, Sportwagen, Vans)