Die halbautomatisierte Klebeanlage verklebt Bauteile sicher und effizient.

Die halbautomatisierte Klebeanlage verklebt Bauteile sicher und effizient. (Bild: LMZ)

Im Inneren der Klebeanlage greift ein KUKA-Roboter das Bauteil, das über einen Rundtakttisch zugeführt wird. Daraufhin bewegt er es unter eine Düse, sodass eine fest definierte Menge Klebstoff aufgetragen werden kann. Zuletzt erfolgt die Zusammensetzung und Anpressung des Bauteils.

Dank adaptiver Bauweise unterstützt die Klebeanlage zwei verschiedene Baugruppen und insgesamt vier Bauteilvarianten. Produktwechsel gelingen in weniger als 5 Minuten, entsprechend flexibel ist auch der mit einem Schnellwechselsystem ausgestattete Roboterarm. In die Klebeanlage eingebaute IO-Link-Sensorik erkennt auf ca. zwei Millimeter genau, ob ein Bauteil exakt platziert wurde.

Somit ist eine prozesssichere Verarbeitung gewährleistet, da fehlerhafte Bauteile nicht in die Produktionskette gelangen können. Mitarbeiter und Umgebung werden durch die Einhausung der Klebeanlage auf Basis der Baureihe XMS von item Industrietechnik vor möglichen Gefahren geschützt.

Durch das hochwertige Design der XMS Profile wird der Innovationscharakter der Anlage auch optisch hervorgehoben. In einem kostenfreien Anwenderbericht finden Sie weitere Beispiele für die Vorteile der Baureihe XMS – und hier allgemeine Informationen über die flexible Integration von Robotik mit item Profiltechnik.

Halbautomatische Klebeanlage im Video erleben

Erfahren Sie im Video mehr über die Funktionsweise und zahlreichen Vorzüge der Klebeanlage von LMZ:  

item Blog

Sie möchten über Innovationen im Bereich Robotik immer auf dem Laufenden bleiben? Seit 2015 ist der item Blog eine zentrale Anlaufstelle für Entscheider aus der Industrie.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Dieser Beitrag wird präsentiert von: