| von Sarah Wieser

Das oben aufgeführte Ranking war ein Projekt der Studenten der Berlin School of Business & Innovation. Alle Ergebnisse wurden von den Studierenden selbstständig recherchiert und ausgewertet. Dafür nahmen sie 357.000 Mitarbeiter-Bewertungen der internationalen, aber auch in Deutschland tätigen Unternehmensberatungen, die auf den Online-Portalen Kununu und Glassdoor abgegeben wurden. Aus allen Bewertungen beider Portale wurde dann die durchschnittliche Sterne-Anzahl berechnet.

Alexander Zeitelhack, stellvertretender Dekan der BSBI, über das Projekt:

“Beratungsagenturen sind für Studierende, die nach dem Abschluss in einem global agierenden Unternehmen arbeiten möchten, eine interessante Wahl. Vor allem, da viele internationale Studierende die BSBI besuchen und es anstreben, nach Beendigung des Studiums in Deutschland zu bleiben, sind solche Unternehmen für sie eine spannende Option. Daher haben wir unseren Studierenden im Rahmen eines extrakurrikularen Projektes die Möglichkeit gegeben, sich mit Unternehmensberatungen als Arbeitgeber in Deutschland zu befassen. So konnten sie sich ein Bild von potentiell bestehenden Job-Perspektiven machen.”

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pro" existiert leider nicht.