Direktinvestitionen sind seit Mitte der 80er-Jahre Standard in der Wirtschaft und wurden zum Motor der Globalisierung. Gründe für Direktinvestitionen im Ausland gibt es viele. Dazu zählen zum Beispiel hohe Subventionen, steuerliche Vorteile aber auch die Öffnung des Marktzugangs. Doch welches Land erhält die höchsten Direktinvestitionen? Das zeigt ein neuer Report der Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung (UNCTAD). In unserer Bildergalerie sehen Sie die Top 11.

Quelle: UNCTAD

 

 

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pro" existiert leider nicht.